Play’n GO in Deutschland verboten? Warum die Slots nicht funktionieren

Funktionieren Play’n GO Slots nicht mehr in Deutschland? Vielen Spielern ist aufgefallen, dass Online-Casinos mit Malta- oder Curaçao-Lizenz keine Spielautomaten von Play’n GO mehr anbieten. Aber was steckt dahinter – wurde Play’n GO in Deutschland sogar verboten? Wir haben rausgefunden, wo man die beliebten Slots rund um Book of Dead nach wie vor in Deutschland spielen kann.

Play'n GO funktioniert nicht

Warum sind Play’n GO Slots nicht mehr verfügbar?

Fakt ist: Play’n GO Slots sind in den meisten Casinos ohne Limit nicht mehr verfügbar. Lediglich in Online-Spielotheken mit deutscher Lizenz kann man nach wie vor Spielautomaten von Book of Dead spielen.

Zwar gibt der Spieleanbieter selbst keine offizielle Erklärung dazu ab – der Grund dafür dürfte aber die deutsche Gesetzgebung im Glücksspielbereich sein. Die Rechtslage ist umstritten und viele Casinos mit Curaçao-Lizenz haben mit Einschränkungen zu kämpfen. Offenbar hat Entwickler Play’n GO genau diesen die Bereitstellung der Spielautomaten in Deutschland untersagt.

Die gute Nachricht: Play’n GO hat bereits viele Slots in Deutschland lizenzieren lassen – somit können die Spielautomaten bereits in deutschen Online-Spielotheken gespielt werden. Es gibt aber auch einige wenige Online-Casinos mit EU-Lizenz, in denen Play’n GO Slots angeboten werden und ohne Beschränkungen wie 5-Sekunden-Regel oder 1-Euro-Setzlimit gezockt werden können.

Wo man Play’n GO Slots noch spielen kann

Nicht alle Online-Casinos haben Play’n GO Slots aus ihrem Spielprogramm entfernt. Wir uns auf die Suche gemacht und haben eine ganze Reihe von Casinos gefunden, die Play’n GO weiterhin anbieten. Diese Anbieter sind meist mit einer Curaçao-Lizenz ausgestattet. Neben Book of Dead stehen dort auch alle anderen beliebten Spiele – wie etwa Ring of Odin – zur Auswahl.

Der Vorteil bei den Casinos mit ausländischer Lizenz: Sie punkten fast immer auch mit einem sehr umfangreichen Bonusangebot. Denn aufgrund der lockereren Regeln können diese Online-Casinos bessere Angebote – und Auszahlungsquoten – bereithalten, als etwa Casinos mit EU-Lizenz.

Play’n GO Slots sind in vielen Casinos mit ausländischer Lizenz verfügbar, die wir euch im folgenden aufgelistet haben. Bei allen Anbietern lassen sich die Spielautomaten ohne störende Limits spielen.

Casinos mit Play'n GO Slots in Deutschland
Das neue Online-Casino besticht im Gegensatz zu Slothunter mit Curaçao-Lizenz.
⌀ 97,1% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Dank neuer Curaçao-Lizenz kann man im legendären Platincasino jetzt wieder ohne Limits spielen.
⌀ 97,4% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Newcomer BetandPlay überzeugt auf ganzer Linie und gehört zu den besten Casinos ohne Limit.
⌀ 98,2% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Das stylische Bitkingz Casino bietet hohe Auszahlungsquoten und starke Willkommensboni.
⌀ 96,6% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.

Inzwischen sind die Automaten von Play’n GO auch in den meisten deutschen Online-Spielotheken verfügbar. Da diese Betreiber eine Lizenz vom deutschen Staat erhalten haben, dürfen sie die Spielautomaten nämlich vollumfänglich und legal anbieten.

Leider laufen die Play’n GO Slots hier nach den Regeln des deutschen Glücksspielgesetzes ab. Somit muss man die 5-Sekunden-Regel in Kauf nehmen und jede Stunde eine 5-minütige Spielpause einlegen. Zudem sind hier nicht immer alle Play’n GO Automaten verfügbar, da jeder Slot einzeln von den deutschen Behörden lizenziert werden muss.

Play’n GO Slots mit VPN spielen

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, die vermeintlich verbotenen Play’n GO Slots zu spielen. Denn die Automaten sind in manchen Online-Casinos nur für deutsche Spieler gesperrt – aber dennoch auf der Website vorhanden. Mit einem VPN-Programm kann man seine IP-Adresse ändern und somit eine nicht-deutsche IP-Adresse simulieren. Dadurch kannst du wie gewohnt die Slots von Play’n GO spielen, ohne dabei irgendwelchen Einschränkungen zu unterliegen.

ℹ️ Es gibt kostenlose und kostenpflichtige VPNs. Die Installation dauert nur wenige Minuten, entsprechend schnell kann man mit der Hilfe von VPNs in vielen Casinos wieder Play’n GO Slots spielen.

Die VPN-Methode ist allerdings mit Vorsicht zu genießen – denn viele Casinos untersagen die Umgehung ihrer Sperren mittels VPN. Man sollte daher zuerst beim Kundenservice nachfragen, ob das Spielen mit VPN erlaubt ist oder nicht.

Wenn das Casino den Einsatz von VPNs verbietet und man trotzdem eine solche Software verwendet, dann kann das zum Verlust der gesamten Gewinne führen und auch eine Kontosperrung nach sich ziehen. Man sollte also auf Nummer sicher gehen und VPNs nur nutzen, wenn es ausdrücklich erlaubt ist und man somit gegen keine Regeln verstößt.

Die Zukunft der Play’n GO Slots in Deutschland

Viele Spieler haben sich in diversen Foren oder bei Reddit sorgenvoll zum Stand der Play’n GO Situation in Deutschland geäußert. Dass die Slots nicht funktionieren, ist wohl jedem regelmäßigen Casinospieler in den letzten Monaten aufgefallen, so auch diesem Forennutzer:

Play'n GO Curaçao-Casinos

Wir machen uns hier inzwischen keine Sorgen und können erstmal aufatmen: Play’n GO Slots wird man zu jeder Zeit in einer deutschen Online-Spielothek spielen können. Fraglich ist, ob die beliebten Casinos mit Curaçao- oder Malta-Lizenz in Zukunft noch Play’n GO Slots im Programm haben werden.

Zum jetzigen Zeitpunkt kann man das nicht mit Sicherheit sagen und daher bleibt die weitere Entwicklung abzuwarten. Höchstwahrscheinlich wird es aber immer weniger ausländische Casinos geben – und gleichzeitig mehr deutsche Online-Spielotheken – die Play’n GO Slots in ihrem Spielprogramm anbieten werden.

Sind auch andere Spieleanbieter betroffen?

Play’n GO, wie auch andere renommierte Spieleentwickler, können in Online-Casinos mit deutscher Lizenzen aufgrund neuer Vorschriften eingeschränkt sein. Betroffen sind neben Play’n GO auch andere bekannte Hersteller wie Gamomat, Merkur, iSoftBet und Blueprint, deren Spielautomaten in einigen Fällen nicht mehr zugänglich sind. Die Spiele sind nicht komplett verschwunden, allerdings, richtet sich der Markt derzeit neu aus – mit einem stärkeren Fokus auf Casinos mit deutscher Lizenz. Beachte immer die aktuellsten Lizenzinformationen, um zu verstehen, welche Spiele in Deutschland verfügbar sind.

Zurzeit bieten deutsche Online-Spielotheken noch eine zu kleine Auswahl an unterschiedlichen Spieleherstellern an, aber auch das wird sich in Zukunft ändern. So kann man also davon ausgehen, dass sich die Spielehersteller nicht aus dem deutschen Markt zurückziehen, sondern sich dem deutschen Markt anpassen, um damit die Lizenzvorgaben erfüllen zu können.

Als Fazit bleibt also festzuhalten, dass Play’n GO Slots in Deutschlands keinesfalls verboten sind. Es gibt genug Play’n GO Casinos – darunter auch deutsche Online-Spielotheken – in denen man bei Book of Dead auf Bücherjagd gehen oder andere beliebte Slots spielen kann.

Wir werden weiterhin an diesem Thema dranbleiben und immer wieder unterschiedliche Casinos mit Play’n GO Slots testen. Durch die deutsche Lizenz kann man sicher davon ausgehen, dass die Slots auch in Deutschland langfristig funktionieren werden und spielbar bleiben.