Paysafecard Casinos

Die Paysafecard ermöglicht schnelle und unkomplizierte Zahlungen, was sie zu einem der beliebtesten Zahlungsmittel in Online-Casinos macht. Da wundert es nicht, dass Paysafe mittlerweile von den meisten Glücksspielanbietern als Zahlungsmethode akzeptiert wird. Wir haben die besten Paysafecard-Casinos in Deutschland getestet und geben dir Tipps für schnelle Ein- und Auszahlungen.

Wie funktioniert die Paysafecard?

Es handelt sich bei der Paysafecard um eine Prepaidkarte, welche speziell für Zahlungen im Internet entwickelt wurde. Das Besondere daran ist, dass der Geldtransfer im Vergleich zu anderen Zahlungsarten vollkommen anonym erfolgt. Es müssen somit keine sensiblen Daten wie die Bankverbindung preisgegeben werden. Um Geld auf das Konto eines Paysafecard Casinos zu transferieren, wird an einer der mehr als 650.000 Verkaufsstellen eine Guthabenkarte mit einer 16-stelligen PIN erworben. Diese werden mit einem Wert von 10, 15, 20, 25, 30, 50 oder 100 Euro angeboten. Alternativ ist der Kauf auch online möglich. Bis zum 14.09.2021 konnte man so praktisch anonym Zahlungen bei Online-Casinos in ganz Europa tätigen. Allerdings ist seit September 2021 eine Anmeldung bei my paysafecard für alle in Europa ansässigen Kunden nötig.
ZahlungsmethodePaysafecard
Dauer von Einzahlungensofort
Dauer von Auszahlungensofort
Gebührengebührenfrei
Bestes Paysafecard CasinoPlatincasino
Bester Paysafecard BonusBis zu 1.000€ + 200 Freispiele

Mit my paysafecard nun auch als E-Wallet

Aufgrund der wachsenden Beliebtheit wurde das Angebot rund um die Paysafecard stark erweitert. So können Nutzer sich ein my paysafecard Benutzerkonto anlegen und darin mehrere PINs digital abspeichern. Ein Benutzerkonto erlaubt grundsätzlich auch eine Auszahlung, wobei diese Variante aktuell nur von sehr wenigen Paysafecard-Casinos unterstützt wird. Allerdings wurde das Angebot von my paysafecard erst vor kurzer Zeit erweitert, was bedeutet, dass man davon ausgehen kann, dass bald einige Online-Casinos den Dienst in ihr Portfolio aufnehmen werden. Durch das Benutzerkonto kann man Paysafecards wie ein gewöhnliches E-Wallet nutzen und von allen Vorteilen der Zahlungsmethode profitieren. E-Wallets sind dafür bekannt, dass sie Zahlungen deutlich schneller abwickeln und dabei für den einzelnen Kunden keinerlei Gebühren anfallen. Gerade aus diesem Grund ist Paysafecard bei Automatenspielern in Deutschland extrem beliebt und wird extrem oft benutzt. Wer sich bei my Paysafecard registriert, der erhält sogar die Möglichkeit, bis zu 1.000 Euro pro Transaktion zu überweisen. Man kann weiterhin Paysafecards an zahlreichen verschiedenen Verkaufsstellen in Deutschland kaufen und dabei Bargeld verwenden. So kann man auf eine direkte Verbindung von my paysafecard zum eigenen Bankkonto verzichten – ein großer Vorteil für Automatenspieler, die viel Wert auf Diskretion setzen

Die besten Paysafecard Casinos

Wer nach einem Paysafecard Casino sucht, findet eine große Auswahl. Bei der Entscheidung für einen Anbieter sollte neben Akzeptanz einer Paysafecard noch weitere Kriterien wie die Spielauswahl, der Kundenservice oder der Willkommensbonus berücksichtigt werden. Unsere Redaktion nimmt die besten Online-Casinos regelmäßig unter die Lupe und bewertet diese anhand zahlreicher Kriterien. Für schnelle Zahlungen mit der Paysafecard sind die folgenden Casinos besonders zu empfehlen. Auf Neukunden wartet nach der Registrierung jeweils ein sehr attraktives Willkommenspaket.
PlatincasinoKing BillyN1 Casino
Paysafecard Einzahlungjajaja
Mindestbetrag10€10€20€
Höchstbetrag100€4.000€1.000€
Zahlungsdauersofortsofortsofort
Paysafecard Auszahlungneinjanein
Bonus + Freispiele250€ Bonus + 120 Freispiele1.000€ Bonus + 200 Freispiele400€ Bonus + 200 Freispiele

Sicherheit & Anonymität

Die Paysafecard gilt als eine der sichersten Zahlungsarten bei Online-Casinos. Doch was macht Zahlungen die Zahlungen so sicher? Hierfür gibt es verschiedene Gründe. Die größte Gefahr bei Online-Zahlungen ist, dass sensible Informationen wie Kontodaten von Hackern abgegriffen werden. Bei Nutzung der Paysafecard besteht dieses Risiko nicht. Die Karte ist mit keinem Bankkonto verbunden. Bei der Zahlung wird lediglich der 16-stellige Code eingegeben. Eine Übertragung von persönlichen Daten erfolgt nicht. Für die Registrierung eines my Paysafecard Benutzerkontos ist ebenfalls keine Eingabe von Bankdaten erforderlich. Zudem wissen Casinospieler die Anonymität bei Transaktionen mit der Paysafecard zu schätzen. Der Kauf kann offline über den Einzelhandel erfolgen. Bei einer Zahlung mit Bargeld lässt sich dieser somit nicht nachvollziehen. Damit werden Paysafecard Casinos der wachsenden Sorge um Datenschutz und Privatsphäre im Internet zu 100 Prozent gerecht.

Wie funktioniert das my Paysafecard Konto?

Wie bereits erwähnt können Zahlungen mit Paysafecard seit September 2021 nur noch durch ein my Paysafecard Konto abgewickelt werden. Um das Angebot wahrnehmen zu können, muss man sich in erster Linie einmal bei my Paysafecard registrieren und eine Identitätsprüfung durchführen. Diese dauert in der Regel nur wenige Stunden und muss nur einmal durchgeführt werden. Nach der Prüfung kann man alle Vorteile des E-Wallets nutzen und ohne Probleme bei allen Online-Casinos aus unserer Liste einzahlen.

Casino Bonus mit der Paysafecard

Ein großzügiges Willkommenspaket gehört bei nahezu jedem Online Casino zum Standard. Da machen auch Paysafecard Casinos keine Ausnahme. So gibt es etwa im Platincasino auf die erste Einzahlung einen 100 % Bonus von bis zu 250 Euro und direkt noch 120 Freispiele dazu. Bei den anderen empfohlenen Casinos kannst du dir ebenfalls einen tollen Neukundenbonus sichern. Bei King Billy warten sogar bis zu 1.000 Euro sowie 200 Freispiele auf dich. Wähle einfach das passende Angebot aus, zahle mit Paysafecard ein und starte mit einem Super-Bonus durch.
Aktuelle Paysafecard-Boni
WELCOME
Bonus Code
Im Platincasino gibt es ein zweistufiges Willkommenspaket mit bis zu 250€ Bonus und 120 Freispielen. Die erste Einzahlung wird bis 200€ verdoppelt.
Bonusbedingungen
18+. Nur für Neukunden.

Mindesteinzahlung 20€. Willkommensbonus wird auf die ersten zwei Einzahlungen aufgeteilt. Der Einzahlungs- und Bonusbetrag muss 30 Mal umgesetzt werden, bevor Gewinne ausgezahlt werden können. Boni verfallen nach 7 Tagen.
Das Willkommenspaket im N1 Casino umfasst vier Einzahlungsboni von bis zu 4.000€. Die erste Einzahlung wird bis zu einem Betrag von 1.000€ verdoppelt. Zusätzlich gibt es 200 Freispiele.
Bonusbedingungen
18+. Nur für Neukunden.

Mindesteinzahlung 20€. Willkommensbonus wird auf die ersten vier Einzahlungen aufgeteilt. Bonus und Freispiele müssen vor Auszahlung 50 mal umgesetzt werden. Freispiele werden für den Slot Book of the Fallen von Pragmatic Play gutgeschrieben. Gültigkeit Bonus: 1 Monat. Gültigkeit Freispiele: 7 Tage.

So funktionieren Zahlungen mit Paysafecard

Zahlungen mit der Paysafecard sind in wenigen Augenblicken erledigt. Bei Einzahlungen erfolgt die Gutschrift innerhalb von Sekunden. Eine Auszahlung ist derzeit leider nur bei sehr wenigen Casinos möglich. Zu kaufen gibt es die Paysafecard in allen bekannten Supermärkten sowie bei zahlreichen Tankstellen und Kiosken. So findet sich eine Verkaufsstelle garantiert auch in deiner Nähe.

Im Online-Casino mit Paysafe einzahlen

Um eine erste Einzahlung vorzunehmen, einfach in einem Paysafecard Casino deiner Wahl registrieren. Im Anschluss zum Kassenbereich wechseln und die Paysafecard als Zahlungsmittel auswählen. Im Anschluss gibst du den gewünschten Betrag ein. Falls du einen Bonus nutzen möchtest, achte bitte darauf, ob für diesen eine bestimmte Mindesteinzahlung gefordert wird. Gibt es einen Bonuscode wie beim Platin Casino, diesen im entsprechenden Feld eingeben. Falls du die Zahlung über ein Paysafecard Benutzerkonto abwickeln möchtest, gib hierfür einfach die entsprechenden Zugangsdaten ein. Ohne Konto gibt es je nach Paysafecard Casino zwei Möglichkeiten. Bei einigen Anbietern lässt sich der QR-Code einscannen, während bei anderen die Eingabe der 16-stelligen PIN erforderlich ist. Unabhängig von der genutzten Variante wird die Zahlung abschließend nochmals bestätigt. Die Gutschrift erfolgt innerhalb von weniger Sekunden und du kannst direkt mit dem Spielen loslegen.

Auszahlungen nur eingeschränkt möglich

Bis vor kurzem war die Auszahlung per Paysafecard generell ausgeschlossen. Spieler mussten in diesem Fall auf die klassische Banküberweisung zurückgreifen. Selbst Paysafecard Casinos hatten keine Möglichkeit, einen Code für die Auszahlung zu erstellen. Mittlerweile ist eine Auszahlung auf my Paysafecard möglich, dies wird bisher jedoch nur von wenigen Paysafecard Casinos unterstützt – da der Service noch sehr neu auf dem Markt ist. Der große Vorteil dieser Vorgehensweise ist jedoch, dass man Auszahlungen innerhalb weniger Minuten auf seinem regulären Bank-Konto verbuchen kann und anschließend auszahlen lassen oder in anderen Online-Shops verwenden kann. Voraussetzung hierfür ist lediglich eine einmalige Identitätsprüfung auf der Seite des Online-Casinos. Bei allen Anbietern in unserem Test wird diese innerhalb von 3-5 Werktagen ausgeführt. Falls du dich für einen Anbieter entscheidest, der Paysafecards zwar für Einzahlungen nicht jedoch für Auszahlungen unterstützt, empfehlen wir dir ganz einfach ein anderes E-Wallet wie zum Beispiel Neteller für die Auszahlungen zu nutzen. Bei allen Anbietern aus unserem Test war dies problemlos möglich.

Limits und Gebühren in Paysafecard Casinos

Bei den Limits muss zunächst zwischen den Begrenzungen der Casinos und denen des Dienstleisters unterschieden werden. Online Casinos erlauben Paysafecard Zahlungen zumeist ab einem Betrag von 10 Euro. Maximal kann ein Betrag von 1.000 Euro auf das Casinokonto eingezahlt werden. Seitens des Dienstleisters ist der Höchstbetrag pro Zahlung jedoch auf 50 Euro begrenzt. Es ist zwar möglich mehrere Karten nacheinander zu verwenden, bei größeren Beträgen ist jedoch sehr umständlich. Bei Auszahlungen auf ein Paysafecard Konto sind pro Vorgang bis zu 2.500 Euro möglich. Für spätere Transaktionen auf das Bankkonto gilt ein jährliches Limit von 15.000 Euro. Paysafecard Casinos berechnen in der Regel keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen. Teuer wird es dagegen, wenn Geld vom Paysafecard Benutzerkonto auf das Girokonto ausgezahlt werden soll. Hierfür berechnet der Anbieter pro Vorgang 7,50 Euro. Wer die Gewinne im Online Casino nicht für andere Online-Zahlungen nutzen möchte, sollte sich deshalb für eine Auszahlung per Banküberweisung entscheiden.

Vor- und Nachteile der Paysafecard

Nachdem wir die Möglichkeit von Zahlungen per Paysafecard ausgiebig beleuchtet haben, nun nochmals die einzelnen Vor- und Nachteile übersichtlich zusammengefasst:
VorteileNachteile
Schnelle und sichere EinzahlungenEinschränkungen bei der Auszahlung
Weit verbreitete ZahlungsartEignet sich nicht für Einzahlung von größeren Summen
Keine Übertragung von persönlichen DatenAuszahlung vom my Paysafecard Konto aufs Bankkonto kostenpflichtig
Keine Kreditkarte oder Bankkonto erforderlich
Die Paysafecard eignet sich in erster Linie für Spieler die vorwiegend kleinere Beträge einzahlen und nicht im Besitz einer Kreditkarte sind oder keine persönlichen Daten bei der Zahlung preisgeben möchten. Mit der neuen E-Wallet Funktion von my Paysafecard kannst du zudem von allen Vorteile wie extrem schnelle Ein- und Auszahlungen und einer sehr benutzerfreundlichen Oberfläche der Software profitieren.
Bis zu
250€ Bonus
+ 120 Freispiele
5.0
⌀ 95,2% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
4.000€ Bonus
+ 200 Freispiele
5.0
⌀ 96,2% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
500€ Bonus
+ 100 Freispiele
4.8
⌀ 97,1% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
1.850€ Bonus
+ 500 Freispiele
4.8
⌀ 95,8% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
300€ Bonus
+ 100 Freispiele
4.3
⌀ 96,1% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
500€ Bonus
+ 120 Freispiele
4.0
⌀ 94,2% RTP
Mittlere Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
2.500€ Bonus
+ 250 Freispiele
4.0
⌀ 94,9% RTP
Mittlere Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.