Orangemoranges Freundin: Alles über Shaiden Rogue

Seit langer Zeit halten sich Gerüchte, dass der bekannte Streamer und Influencer Orangemorange und die ehemalige Pornodarstellerin Shaiden Rogue ein Paar sein sollen. Tatsächlich hat Orangemorange, der im realen Leben Kevin heißt, die Beziehung mit Shaiden Rogue öffentlich gemacht. Doch wer ist Shaiden Rogue eigentlich und wie wurde sie bekannt?

Orangemoranges Freundin Shaiden Rogue

Wer ist die Freundin von Orangemorange 2024?

Orangemoranges Freundin ist Shaiden Rogue, eine Influencerin und Ex-Pornodarstellerin. Shaiden wurde in Sachsen-Anhalt geboren. Ihr genaues Alter ist bis heute unbekannt.

Aufgrund einiger Hinweise von Shaiden ist allerdings anzunehmen, dass sie Anfang 20 ist. Manche Quellen geben den 30.03.2001 als ihr Geburtsdatum an. Auch ihr ursprünglicher Heimatort sowie ihr realer Name sind unbekannt. Die Gründe für die strikte Einhaltung der Privatsphäre liegen in ihrer Vergangenheit als Porno- und Erotikdarstellerin.

NameShaiden Rogue
Echter Nameunbekannt
Twitchshaidenrogue_ (29.000 Follower)
Instagramslim.shaiden (400.000 Follower, privat)
TikTokslim.shaiden (180.000 Follower)
BerufInfluencerin, Ex-Pornodarstellerin
Geburtsjahrmöglicherweise 2001
Körpergröße1,77 m
HerkunftSachsen-Anhalt
WohnortMadeira, Portugal

Wer ist Shaiden Rogue?

Mit 16 Jahren zog Shaiden Rogue zunächst nach Leipzig und schloss dort eine Ausbildung zur Physiotherapeutin ab. Im Anschluss an die Ausbildung nimmt sie zunächst einen Job als Kellnerin an, doch auch diesem Beruf blieb sie nicht lange.

Ihr damaliger Freund war zu diesem Zeitpunkt bereits in der Pornobranche aktiv und nahm sie mehrmals mit zu den Drehs. Daraus ergab sich, dass sie fortan als Visagistin für seine Drehpartnerin agierte und zudem die Buchhaltung ihres damaligen Partners in die Hand nahm.

Der direkte Kontakt zur Branche sorgt schließlich dafür, dass Shaiden damit begann, eigene Videos zu erstellen und diese auf entsprechenden Plattformen zu veröffentlichen. Binnen weniger Wochen stieg sie zu den bekanntesten Pornodarstellerinnen weltweit auf. Laut eigener Aussage hat Shaiden Rogue in dieser Zeit große Einnahmen generiert.

Genauso schnell wie ihr Aufstieg in der Branche kommt dann letztlich auch ihr Ausstieg. Nach der Trennung von ihrem damaligen Freund gab es für sie gleich mehrere Gründe, ihre Karriere an den Nagel zu hängen.

So entschloss sie sich kurzerhand, die Pornobranche wieder zu verlassen. In einem Interview aus dem August 2022 gab sie zudem an, dass keine Rückkehr geplant sei.

Privat ist Shaiden Rogue vielfältig aufgestellt. So hört sie gerne Musik, treibt Sport und geht ihrer Leidenschaft, dem Kochen, nach. Laut eigenen Aussagen ist sie eine sehr gute Köchin. Zudem ist sie nach wie vor gelegentlich als Model aktiv, veröffentlicht aber keine expliziten Pornovideos mehr.

Wie haben sich Orangemorange und Shaiden kennengelernt?

Viele Details aus der Beziehung zwischen Orangemorange und Shaiden sind bis heute ein Geheimnis. Zwar bestätigte Kevin im August 2022 nach langen Gerüchten endlich die Beziehung – doch sind die beiden vermutlich schon länger zusammen. Anhand der wenigen Auftritte in seinen Livestreams vor der Bekanntmachung ist davon auszugehen, dass sie etwa seit einem Jahr ein Paar sind.

Kennengelernt haben sich die beiden vermutlich online. In einem Casino-Streams, indem Orangemorange mal wieder in Casinos ohne Limit zockte, sprach er davon, dass die beiden zunächst nur gechattet und anschließend gefacetimet hätten. Dies lässt darauf schließen, dass sie sich vorher nicht privat kannten.

Hier spielt Orangemorange Casino
Newcomer BetandPlay überzeugt auf ganzer Linie und gehört zu den besten Casinos ohne Limit.
⌀ 98,2% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Dank neuer Curaçao-Lizenz kann man im legendären Platincasino jetzt wieder ohne Limits spielen.
⌀ 97,4% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Das neue Online-Casino besticht im Gegensatz zu Slothunter mit Curaçao-Lizenz.
⌀ 97,1% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Das bunte Casino der Wazamba-Gründer überzeugt mit riesiger Spieleauswahl und Bitcoin-Zahlungen.
⌀ 96,7% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.

Seit kurzem wohnen die beiden sogar zusammen: Orangemorange und Shaiden Rogue leben gemeinsam auf der portugiesischen Insel Madeira. Während Kevin bereits seit einigen Jahren auf der Insel lebt, hat sich Shaiden dazu entschieden, zu ihrem Freund zu ziehen.

Die Insel ist unter deutschen Streamern und YouTubern sehr beliebt. Einerseits herrscht dort ganzjährig an angenehmes Klima. Andererseits können sich bekannte Persönlichkeiten wie Orangemorange hier frei bewegen, ohne ständig von Fans erkannt zu werden.

Shaiden und Orangemorange gemeinsam im Stream

Seitdem Orangemorange das Geheimnis rund um die Beziehung der beiden gelüftet hat, ist Shaiden deutlich häufiger in seinen Streams zu sehen. Ob und wie sie künftig weiter in der Öffentlichkeit auftreten möchte, steht derzeit noch nicht fest.

Auch wird Shaiden wohl in näherer Zeit nicht Streams von Online-Casinos zusammen mit Kevin durchführen. Andere weibliche Erotik-Stars sind hier weiter, wie etwa die US-Amerikanerin Corinna Kopf. Shaiden hingegen sprach in einem Interview zuletzt davon, dass sie aktuell noch von den Einnahmen ihrer Videos sowie ihres Modelabels lebt.

Allerdings steht die Tür zur Influencerin oder Streamerin sehr weit offen. So hat sie auf Instagram derzeit über 400.000 Follower und war zudem bei einigen bekannten YouTubern wie Rezo zu sehen.

An Reichweite dürfte es Shaiden also nicht mangeln. Daher hat sie im Jahr 2023 tatsächlich den Schritt gewagt und einen neuen Kanal eröffnet. Seit einiger Zeit ist sie dort und auf ihrem TikTok-Kanal auffällig aktiv. Zudem sind dort oftmals Produkte zu sehen. Ob es sich dabei um gesponserte Werbung handelt, ist aktuell noch unklar.

Auch interessant
Der Streamer Orangemorange heißt eigentlich Kevin Jens Bongers und nennt sich selbst auch "Alpha-Kevin". Er ist nicht nur leidenschaftlicher Spieler ...
Tamara Knossalla war mehr als sieben Jahre lang die Frau an der Seite Knossi. Im Jahre 2013 veranstalteten die beiden ...
Wenn über das Liebesleben eines Streamers viel geredet wird, dann über das von MontanaBlack. Und auch derzeit wird wieder viel ...

Shaiden Rogue wieder bei Social Media aktiv

Nachdem Shaidens Instagram-Account inzwischen wieder aktiv ist, ist die Ex-Pornodarstellerin auch TikTok immer mehr zu sehen. Dort veröffentlicht sie regelmäßig Kurzvideos und äußert sich auch zu ihrer Beziehung mit Orangemorange.

Shaiden Rogue TikTok

Inzwischen konnte Shaiden fast 170.000 Follower für sich begeistern und fast 800.000 Likes sammeln. TikTok ist somit die Social-Media-Plattform, auf der Shaiden am aktivsten ist.

Shaiden streamt jetzt auch bei Twitch

Seit einigen Monaten hat Shaiden Rogue jetzt auch den Schritt zu Twitch gewagt und dort einen neuen Kanal eröffnet. Stand Juni 2024 folgen knapp 30.000 Abonennten den Streams von Orangemoranges Freundin.

Bisher ist Shaiden bei Twitch in der „Just Chatting“ Kategorie live gegangen. Casino-Streams sind also noch nicht zu finden. Immerhin wurde das Spiel „Detroit: Become Human“ mal angespielt.

Aufgrund der deutlich gestiegenen Aktivität darf spekuliert werden, dass Shaiden ihre neue Karriere als Influencerin bereits in Angriff nimmt. Wer sich den Kanal etwas genauer ansieht, der findet einige Hinweise darauf.

Theoretisch wäre es auch möglich, dass es künftig vermehrt Kochvideos von ihr gibt. Unter ihren letzten Videos auf TikTok finden sich auch einige, die sich mit dem Thema Kochen beschäftigen.

Fest steht aber auch, dass ihre Videos aus der Porno-Branche weiterhin online sind und entsprechend Einnahmen hervorbringen. Auch über Shaidens Webseite werden die Erotikvideos noch beworben. Somit ist sie nicht zwingend darauf angewiesen, eine neue Karriere zu starten. Ob und inwieweit sie künftig online präsent sein wird, darüber lässt sich zurzeit nur mutmaßen.