Online-Casinos ohne deutsche Lizenz 2024

Das Interesse nach Online-Casinos ohne Lizenz – also Glücksspielanbietern, die nicht den deutschen Beschränkungen unterworfen sind – wird immer größer. Aber sind Casinos mit ausländischen Lizenzen sicher? Und können deutsche Spieler dort überhaupt legal spielen? Wir zeigen dir, worauf du achten musst und haben die besten Casinos ohne deutsche Lizenz getestet.
Online-Casinos ohne Lizenz

Der Vergleich aller ausländischen Online-Casinos ohne deutsche Lizenzen hat einen Testsieger hervorgebracht: BetandPlay ist das derzeit beste Casino ohne deutsche Lizenz.

Deutsche Spieler können hier legal, sicher und ohne Beschränkungen die riesige Auswahl an Spielautomaten und Live-Casino-Spielen genießen. Die weiteren Top 10 lauten:

  1. BetandPlay – Bestes Online-Casino 2024
  2. Lucky Hunter – Neues Online-Casino
  3. Bitkingz – Bestes Bitcoin-Casino
  4. Casombie – Bestes Casino für Anfänger
  5. QuickWin – Bestes Casino für High Roller
  6. Slothunter – Bestes Casino mit Malta-Lizenz
  7. Lucky Dreams – Größter Willkommensbonus
  8. Rolling Slots – Schnellster Kundenservice
  9. N1 Casino – Beliebteste Casinoseite
  10. Wazamba – Bestes VIP-Programm

Im Folgenden zeigen wir dir genau, wie wir Casinos ohne Lizenz definieren und wie wir die passendem Anbieter gefunden haben. Wir zeigen unsere Testkriterien transparent auf, so dass du unseren Expertentest vertrauen kannst und in jedem Fall bei einem für dich passenden Casino spielst.

Unser Testsieger: BetandPlay
Bis zu
2.500€ Bonus
+ 300 Freispiele
⌀ 98,2% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.

BetandPlay hat in unserem Test herausragend abgeschnitten. Das Portal ist seit langem auf dem deutschen und österreichischen Markt und gilt mittlerweile als Liebling der High-Roller. Im Test ließen die Auswahl der Spielautomaten, der Kundenservice, und der hohe Bonus keine Wünsche offen.

Dank der international gültigen Lizenz gibt es bei BetandPlay keine Einschränkungen wie etwa 1-Euro-Limit oder 5-Sekunden-Regel – anders als bei Portalen mit deutscher Konzession. Beim Spielen ist man dennoch auf der sicheren Seite, auch wenn die rechtliche Lage noch nicht eindeutig geklärt ist.

Klar ist: Unter allen internationalen Casinos ist BetandPlay zweifelsohne der derzeit beste Anbieter. Falls du also in einem Casino ohne deutsche Lizenz legal spielen möchtest, können wir dir dazu raten, den Anbieter mal auszuprobieren.

Auch empfehlenswert: Bitkingz
Bis zu
3.000€ Bonus
+ 225 Freispiele
⌀ 96,6% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.

Bitkingz ist eine starke Alternative zu unserem Testsieger und belegte im Vergleich ebenfalls eine Top-10-Platzierung. Das moderne Casino ist an die australische Plattform Stake angelehnt und überzeugt nicht nur optisch: Die Auswahl an Spielautomaten sollte für die meisten deutschen Spieler mehr als ausreichend sein.

Besonders gefallen haben uns bei Bitkingz die schnellen Ein- und Auszahlungen und die Unterstützung von Bitcoin als Zahlungsmittel. Bitkingz ist ebenfalls in Curaçao lizenziert und daher vom Geltungsbereich des deutschen Glücksspielstaatsvertrags nicht betroffen.

Top 10 Casinos ohne Lizenz im März 2024

Die Kategorie der Casinos ohne Limit domiert auch im März 2024 unsere Casino-Tests. Zügige Ein- und Auszahlungen, die beste Spieleauswahl und der Verzicht auf die 5-Sekunden-Regel bieten unseren Testern das beste Gesamtangebot. Unsere Redakteure aber auch viele Stimmen in der Community bestätigen, dass Casinos ohne Limit immer beliebter werden. Deutsche und österreichische Spieler bekommen hier mehr fürs Geld.

Karol Slotov, Chefredakteur
Bis zu
2.500€ Bonus
+ 300 Freispiele
5.0
⌀ 98,2% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
4.000€ Bonus
+ 250 Freispiele
5.0
⌀ 97,1% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
3.000€ Bonus
+ 225 Freispiele
5.0
⌀ 96,6% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
500€ Bonus
+ 200 Freispiele
4.8
⌀ 97,7% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
500€ Bonus
+ 200 Freispiele
4.8
⌀ 97,1% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
4.000€ Bonus
+ 250 Freispiele
4.5
⌀ 97,8% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
4.000€ Bonus
+ 300 Freispiele
4.5
⌀ 96,9% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
500€ Bonus
+ 100 Freispiele
4.5
⌀ 95,8% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
4.000€ Bonus
+ 200 Freispiele
4.5
⌀ 96,9% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Bis zu
500€ Bonus
+ 200 Freispiele
4.5
⌀ 97,1% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.

Sind Casinos ohne Lizenz legal?

In der Bundesrepublik Deutschland gab es über lange Jahre ein veraltetes Glücksspielgesetz, das dringend einer Überarbeitung bedurfte. Der Gesetzgeber wurde von der Entwicklung auf dem Online-Markt nicht nur überholt, sondern abgehängt.

Lange konnte man sich nicht auf eine neue Fassung des Gesetzes einigen, so dass mehrere Jahre ins Land zogen. Nach immer wieder vertagten und ergebnislosen Diskussionen einigte man sich schließlich doch noch auf einen neuen Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV), der am 1. Juli 2021 in Kraft getreten ist.

In dem Vertrag wurde festgelegt, wie Online-Anbieter zukünftig mit einer deutschen Konzession am Wettbewerb teilnehmen können. Diese Legalisierung gewisser Casino- und Wett-Angebote wurde allerdings an harte Vorgaben gebunden.

Zentrale Bestandteile des Glücksspielstaatsvertrags

  • Monatliches Einzahlungslimit von 1.000€ pro Spieler
  • Spin-Limit von 1€ bei Online-Spielautomaten
  • 5-Sekunden-Regel: neuer Spin erst nach fünf Sekunden
  • 5,3% Spielautomaten-Steuer auf alle Einsätze
  • Keine gleichzeitiges Spielen an mehreren Automaten
  • Bonusangebote können von der Bundesbehörde eingeschränkt werden
  • Implementierung einer anbieterübergreifenden Sperrdatei
  • Anbieter müssen ein Früherkennungssystem zur Spielsucht vorweisen

Diese restriktiven Richtlinien haben dafür gesorgt, dass nicht alle Anbieter, die auf den deutschen Markt abzielen, eine deutsche Lizenz beantragt haben, sondern Sonderwege gewählt haben, die sich letztlich als attraktiver herausgestellt haben. Doch sind Casinos ohne deutsche Lizenz deshalb illegal? Die Antwort auf diese Frage ist Stand jetzt zu verneinen.

ℹ️ Stand März 2024 können deutsche Spieler problemlos in Casinos ohne Lizenz spielen. Würde der deutsche Staat nur Anbietern mit deutschen Lizenzen den Betrieb erlauben, würde das letztlich gegen europäisches Recht verstoßen.

So testen wir Casinos ohne Lizenz

Es war das Ansinnen des Bundes, mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag aus dem Jahr 2021 Fakten schaffen zu können. Das Ziel war klar: Die Anbieter sollen sich mit der neuen deutschen Lizenz ausstatten oder eben vom deutschen Markt verschwinden.

Da dieser Plan aufgrund des Konflikts mit EU-Rechts nicht aufgegangen ist, gibt es nach wie vor Casinos mit ausländischer Lizenz, die ihre Dienstleistungen deutschen Spielern anbieten. Allerdings haben Nutzer aus Deutschland bei ausländischen Unternehmen im Konfliktfall oft Probleme, ihr Recht durchzusetzen.

Daher war es uns im Test besonders wichtig, zu checken, wie seriös das Casino wirklich ist – egal, mit welcher Glücksspiellizenz das Unternehmen operiert.

Doch woran erkannt man letztlich die wirklich guten Anbieter und wie kommen wir bei Automatenspieler schließlich zu unseren Testergebnissen? Unsere wichtigsten Kategorien im Test sind die folgenden.

Seriosität des Casinos

Wer steckt wirklich hinter dem Portal? Wir prüfen, wer sich dahinter verbirgt, wie das Angebot betrieben wird und wie transparent man damit umgeht. Dementsprechend analysieren wir auch die resultierende Seriosität und die Lizenz, die das Portal führt.

Hierzu gehört auch eine umfassende Prüfung des Kundensupports, der im Idealfall deutschsprachig sein sollte. Da Casinos ohne Lizenz ihren Sitz im Ausland haben, ist das leider nicht immer gegeben.

Umfang des Spielangebot

Bei Casinos ohne Lizenz aus Deutschland ist das Spielangebot oft weitaus größer als bei lokalen Anbietern. Dennoch gibt es Unterschiede und wir sehen uns nicht nur die Anzahl der Spiele genauer an, sondern auch die inhaltliche Tiefe bzw. die Qualität.

Dabei ist auch wichtig, zu checken, ob die Slots auf einem mobilen Endgerät genauso gut darstellbar sind wie bei einer Desktop-Variante. Portale, die in diesem Bereich patzen, fallen schnell ab. Eine Besonderheit von Casinos ohne deutschen Limits ist übrigens das Vorhandensein von Live-Casino-Spielen

Hohe Auszahlungsquote (RTP)

Der RTP – kurz für Return to Player – gibt an, wie viel Prozent der Einsätze im Schnitt wieder an die Spieler zurückfließt. Je höher dieser Wert ausfällt, desto besser für den Spieler. Dies ist zwar keine Gewinngarantie, hilft aber bei der Einschätzung, wie lukrativ ein Casino oder ein Spielautomat ein kann.

Casinos mit durchschnittlich höheren RTP-Werten sind also auch beliebter und werden von Usern häufiger genutzt. Mittlerweile ist es sogar so, dass sich zwischen den Portalen ein Wettrennen um die besten Auszahlungsquoten entwickelt hat. Hohe RTPs geben also Pluspunkte im Test.

Auswahl an Zahlungsmethoden

Bei der Bewertung der Zahlungsarten geht es nicht um die Quantität, sondern auch um die genaue Abwicklung der Zahlungen. Es reicht nicht, eine Vielzahl an Zahlungsdienstleistern anzubieten, wenn die Limits schwierig gesetzt oder manche Zahlungsarten ausgeschlossen sind.

Wir prüfen deshalb umfassend, wie die Abwicklung im Casino-Alltag funktioniert und wie kundenfreundlich diese tatsächlich ist. Die meisten Casinos ohne Lizenz bieten im Gegensatz zu deutschen Online-Spielotheken sogar Ein- und Auszahlungen mit Bitcoin an.

Großer Willkommensbonus

Da sich zahlreiche Neukunden vor allem vom Bonusangebot locken lassen, ist dies ein wichtiger Teil unserer Casino-Tests. Vor allem Casinos ohne Lizenz aus Deutschland fahren häufig starke Bonusprogramme auf, da sie vom deutschen Gesetzgeber nicht reglementiert werden. Zudem ist die Anmeldung und Verifizierung deutlich unkomplizierter als bei stärker regulierteren Anbietern.

Es ist kein Wunder, dass diese Portale in unseren Tests meist besser abschneiden. Inzwischen gehören auch Freispiele zum absoluten Standard, einige Casinos bieten sogar Free Spins ohne Einzahlung an. Allerdings sollte man sich von hohen Boni auch nicht täuschen lassen – manchmal sind die Umsatzbedingungen sehr unfair gestaltet.

Warum du uns vertrauen kannst

Wir testen Online-Casinos auf Herz und Nieren und prüfen in unseren Kategorien jeweils genau, wie gut Anbieter auf dem Markt performen. In diesem Fall haben wir uns angesehen, welche Casinos bislang eine deutsche Lizenz führen und welche sich dagegen entschieden haben, ihr Angebot laut europäischem Recht weiterhin in Deutschland anzubieten.

Dabei ist es uns wichtig, die Portale nicht nur oberflächlich zu prüfen, sondern ins Detail zu gehen und genau herauszufinden, ob die Angebote auch halten, was sie versprechen. Hierzu haben wir in unserer Redaktion spezielle Tester, die Erfahrungen einholen, sich in Foren umhören und das Portal schließlich selbst auf den Prüfstand stellen.

ℹ️ Unser Test zu Casinos ohne Lizenz aus Deutschland stammt aus dem März 2024 und ist ein Gemeinschaftswerk der Redakteure Steffen Peters und Florian Wein. Gemeinsam haben den Test sorgfältig durchgeführt und einen Expertenbericht erstellt.

Für diesen Testbericht haben wir uns mit dem Deutschen Online Casinoverband aus Berlin abgestimmt, der uns mit fachkundigen Expertisen versorgt hat. Die Kollegen wissen jeweils auch, welches Portal nun eine deutsche Lizenz beantragt und welches den Umweg über andere Lizenzen geht.

Das Team von Automatenspieler ist zudem mit verschiedenen Ansprechpartnern aus der Casino-Branche in stetigem Kontakt. So entstehen auch Verbindungen mit den Partnerschafts-Managern der Anbieter. Auf unserer Seite gibt es Affiliate-Links, über die wir Provisionen erhalten können. Diese haben aber keinerlei Einfluss auf die Testergebnisse haben – Automatenspieler ist und bleibt unabhängig.

Wem wir Casinos ohne Lizenz empfehlen

Wenn man sich die Mühe macht und die Vor- und Nachteile der deutschen Lizenz gegenüberstellt, versteht man schnell, warum viele Unternehmen lieber eine Lizenz aus Malta oder aus der Karibik führen. Letztlich gibt es zu viele Einschränkungen, die den Spielspaß für Spieler minimieren und es auch für die Anbieter schwieriger machen.

ℹ️ Wer auf ein Casino ohne deutsche Lizenz setzt, profitiert von höheren Auszahlungsquoten. Die deutsche Steuer sorgt dafür, der RTP bei Anbietern mit deutscher Lizenz immer schlechter geworden ist.

Nicht von der Hand zu weisen ist zudem die viel größere Spielauswahl bei Casinos ohne Lizenz. Es gibt weitaus mehr Optionen und auch die progressiven Jackpots sind im Angebot, die für High-Roller zum Fest werden können. Wer also mehr als 1€ pro Spin setzen möchte, ist mit den Portalen mit nicht-deutscher Lizenz besser beraten. 

Neben den Spielen mit ansteigendem Jackpot sind auch Rubbellose, Lotterien und Live-Dealer-Games mit deutscher Lizenz verboten. Für Roulette oder Blackjack müsste man also in die stationäre Spielbank wechseln. Für viele User definitiv ein Grund, auf ein Casino ohne Lizenz aus Deutschland zu setzen. Auch das Einzahlungslimit von 1.000€ monatlich ist bei Lizenzen aus Malta oder Curaçao hinfällig.

Nervig ist für viele deutsche User zudem die 5-Sekunden-Regel, die dafür sorgt, dass man innerhalb von fünf Sekunden keine zwei Spielrunden beginnen darf. Dies sorgt für eine Verlangsamung und macht das Spielen weniger dynamisch. Für einige Spieler war dies ein Grund, um den Portalen mit deutscher Konzession abzuschwören.

Alternativen zur deutschen Lizenz

Wer den vollumfänglichen Spielspaß bei einem Online-Casino erleben möchte, hat verschiedenste Möglichkeiten. Wem ein eingeschränktes Angebot genügt, kann auch Portale mit der deutschen Konzession wählen. Vor allem für Anfänger ist dies meist nicht so abwegig. Wer allerdings tiefer in die Angebote eintauchen und auch entsprechend hohe Gewinne einfahren möchte, sollte wissen, wie die Alternativen aussehen.

Sicher ist: Auch die Lizensierungsbehörden anderer Länder machen teilweise einen hervorragenden Job, prüfen streng und stellen Lizenzen nur an Betreiber aus, die wirklich seriös arbeiten.

Lizenz aus Curaçao

Die Lizenz aus Curaçao ist eine der ältesten Glücksspiellizenzen auf dem Markt. Die Behörde von der Karibikinsel verfügt über langjährige Erfahrungen und gehört zu den großen Akteuren auf dem weltweiten Glücksspielmarkt.

Obwohl die Insel zum Königreich der Niederlande zählt und de facto ein Überseegebiet darstellt, gehört sie nicht zur Europäischen Union. Dennoch darfst du bei den verschiedenen Portalen mit Curaçao-Lizenz auch mit Wohnsitz in Deutschland spielen, denn die Lizenz wird mit denen der EU auf eine Stufe gestellt.

Einst galt die Lizenz der Curaçao Gambling Commission (CGC) als schwächste auf dem europäischen Markt, da teilweise eine simple Firmenadresse auf der Insel genügte, um sein Programm aufzufahren. Dies hat sich allerdings geändert. Mittlerweile gibt es strengere Kontrollen und Auflagen, die dafür sorgen, dass ausschließlich vertrauenswürdige Portale die entsprechende Lizenz aus dem niederländischen Überseegebiet Curaçao erhalten.

Der Vorteil für Spieler: Bei Portalen mit Curaçao-Lizenz musst du nicht auf die Einschränkungen Rücksicht nehmen, die mit einer deutschen Lizenz einhergehen. Allerdings sind nicht alle Curaçao-Casinos seriös. Wir empfehlen dir, dich nur bei Anbietern anzumelden, die wir bei Automatenspieler getestet haben.

Lizenz aus Malta

Die Mittelmeerinsel Malta gehört zur Europäischen Union und ist für viele Casino-Betreiber und Sportwettenanbieter ein beliebtes Ziel, wenn es darum geht, eine europäische Lizenz zu beantragen.

Die Malta-Lizenz kommt von der Malta Gaming Authority, die üblicherweise als MGA abgekürzt wird. Casinos mit dieser Konzession müssen entsprechend vorweisen, dass sie in den wichtigsten Bereichen ihres Angebots seriös arbeiten und die Kunden schützen.

Auch bei Angeboten mit der Malta-Lizenz darfst du dich auf progressive Jackpot-Slots, unzählige Live-Casino-Angebote und vielfältige Bonusprogramme freuen. In der Folge bestechen diese Casinos auch mit guten Auszahlungsquoten, schnellen Zahlungen (ohne Gebühren) und hohe oder gar keine Limits.

Aufgrund der europäischen Dienstleistungsfreiheit dürfen die Casinos aus Malta auch in der Bundesrepublik Deutschland genutzt werden.

Lizenz aus Gibraltar

Gibraltar ist eine kleine Landzunge an der Südküste Spaniens und ein britisches Überseegebiet. Das Mini-Land ist zu einem wichtigen Mitspieler auf dem Markt des Online-Glückspiels geworden. Die Regulierung erfolgt über die Gibraltar Regulatory Authority (GRA).

Aufgrund strenger Richtlinien gilt die GRA als absolut seriös und arbeitet nur mit Anbietern zusammen, die sämtliche Auflagen einhalten können. Doch auch bei diesen Casinos kannst du fast all die Angebote nutzen, die bei Portalen mit deutscher Lizensierung fehlen.

Weitere Lizenzbehörden

Ebenfalls ein Big Player im Bereich der Lizenzvergabe ist die UK Gambling Commission (UKGC) aus dem britischen Birmingham. Ein besonderes Anliegen der Behörde ist der Schutz der Spieler. Vorgeschrieben für Portale sind entsprechend sichere Verschlüsselungen, die mögliche Hacker-Angriffe schier unmöglich machen. Casinos mit der britischen Lizenz sind allerdings nur noch für einheimische User im Vereinigten Königreich zugänglich.

Strenge Regularien gibt es auch von den Lizenzgebern aus Schweden oder der Schweiz. Anders sieht es bei der Lizenzbehörde aus dem baltischen Estland aus. Casino-Angebote mit einer estnischen Lizenz können deshalb auch von deutschen Spielern bequem genutzt werden.

Kriterium🇩🇪 Casino mit Lizenz🌍 Casino ohne Lizenz
Live-Casino-Spieleneinja
Einzahlungslimit von 1.000€janein
5-Sekunden-Regel bei Slotsjanein
Große Spielauswahlneinja
Zahlungen per Bitcoin möglichneinja
Faire Auszahlungsquotenneinja
OASIS-Sperrdateijanein
Deutschsprachiger Supportjateilweise

Sicher in Casinos ohne Lizenz in Deutschland spielen

Um sicher in Casinos ohne deutsche Lizenz spielen zu können, sollte man unbedingt auf die Lizenz des jeweiligen Online-Casinos achten. Als sicher gelten die Lizenzen aus Malta und aus Curaçao – man kann bei Casinos mit dieser Lizenz bedenkenlos spielen.

Jedoch unterscheiden sich die einzelnen Online-Casinos hinsichtlich der Qualität voneinander und so gibt es auch schwarze Schafe mit einer Curacao oder MGA-Lizenz. Aus diesem Grund haben wir alle Casinos gründlich getestet und man kann sich somit selbst ein Bild von der Qualität des jeweiligen Casinos machen.

Bei Automatenspieler findest du viele seriöse Casinos mit einer MGA-Lizenz oder Curacao-Lizenz, bei denen man sicher spielen kann. Wichtig sind uns vor allem schnelle und unkomplizierte Auszahlungen und eine gute Performance der Website.

Wer überprüfen möchte, ob die Lizenz eines Casinos echt ist, der muss nur auf der Casino-Seite nach unten scrollen und dort das Lizenzlogo anklicken. Mit einem Klick auf das Lizenzlogo wird man auf die Seite der jeweiligen Aufsichtsbehörde weitergeleitet und kann sich dort von der Echtheit der Lizenz überzeugen.

⚠️ Aufgrund der deutschen Glücksspielregulierung können Probleme mit der Hausbank entstehen, wenn man Zahlungen in Casinos ohne deutsche Lizenz durchführt.

Daher sollte man auf E-Wallets ausweichen und keine direkten Zahlungen über sein deutsches Bankkonto tätigen. Die sicherste Methode sind Zahlungen mit Kryptowährungen. Hierfür gibt es eine große Auswahl an Krypto-Wallet-Anbietern, bei denen man verschiedene Kryptowährungen lagern kann.

Sicher Spielen in Krypto-Casinos

Die sicherste Weise, um keine Probleme mit der Hausbank zu bekommen, sind Krypto-Casinos. In Krypto-Casinos kann man mit verschiedenen Kryptowährungen einzahlen und auszahlen und Auszahlungen werden innerhalb weniger Minuten durchgeführt. Dazu benötigt man lediglich eine Krypto-Wallet, in der man die Kryptowährungen aufbewahrt.

Man kann mit Bitcoin, Ethereum und anderen Kryptowährungen Zahlungen tätigen, wobei wir die Kryptowährung XRP bevorzugen. Bei XRP sind die Gebühren sehr niedrig, während diese bei Bitcoin eher hoch sind.

Sobald man eine Einzahlung in einem Krypto-Casino getätigt hat, kann man sich den jeweiligen Wert der einbezahlten Krypto-Währung in US-Dollar oder Euro anzeigen lassen. Man hat also jederzeit einen genauen Überblick über den aktuellen Kontostand.

Auszahlungen funktionieren in Krypto-Casinos genauso einfach wie Einzahlungen. Man muss lediglich die Nummer seiner Krypto-Wallet bekannt geben, die Krypto-Währung auswählen und den gewünschten Betrag eingeben und schon landet das Geld auf der Krypto-Wallet.

Sind Casinos ohne Lizenz legal?

Die Frage, ob Casinos ohne deutsche Glücksspiellizenz für Spieler mit deutschem Wohnsitz legal sind, lässt sich nicht so einfach beeantworten. Klar ist: In ausländischen Casino fallen die Beschränkungen weg, die durch die deutsche Lizenz entstehen.

In deutschen Online-Casinos gilt nicht nur die 5-Sekunden-Regel und ein monatliches Einzahlungslimit von 1.000€ im Monat, sondern auch die Spielauswahl ist sehr begrenzt. Zwar kommen nach und nach weitere Slots hinzu, aber ein Live-Casino ist in deutschen Online-Casinos komplett verboten. Somit ist also nicht nur die Auswahl an Slots sehr begrenzt, sondern auch beliebte Live-Spiele wie Blackjack und Roulette fallen gänzlich weg.

OASIS in Casinos ohne Lizenz

Ein weiterer Vorteil: In Casinos mit einer Malta- oder Curaçao-Lizenz gibt es kein OASIS-Sperrsystem. OASIS gilt nur für Online-Casinos mit einer deutschen Lizenz. Für einen ausreichenden Spielerschutz wird in EU-Casinos dennoch gesorgt – man kann seinen Account zum Beispiel jederzeit sperren lassen. Zusätzlich kann man ein Einsatzlimit, Verlustlimit und Zeitlimit festlegen. 

Auch eine zeitlich begrenzte Sperre ist in EU-Casinos möglich. Somit hat man jederzeit die volle Kontrolle über sein Spielverhalten. Eine OASIS-Sperre betrifft alle deutschen Online-Casinos – daher kann man bei keinem einzigen deutschen Casino spielen, wenn man sich für eine OASIS-Sperre entschieden hat.

Vor- und Nachteile von Casinos ohne Lizenz

Ein Casino ohne Lizenz? Kann das überhaupt seriös oder legal sein? Es ist sehr wichtig, zu unterscheiden, was damit jeweils genau gemeint ist.

In Internetforen ist häufig von „Casinos ohne Lizenz“ die Rede, wenn eigentlich von Casinos ohne deutsche Lizenz die Rede sein soll. Dies ist letztlich ein entscheidender Unterschied. Denn nahezu jedes Online-Casino ist irgendwo lizenziert, wenn auch nicht in Deutschland oder Europa.

⚠️ Von Anbietern ohne jegliche Lizenzierung solltest du die Finger lassen. Bei seriösen Casinos mit ausländischer Lizenz hast du ein geringes Risiko und musst keine Einschränkungen hinnehmen.

Bei Casinos ohne deutscher Lizenz ist für viele Casinofreunde ist der wohl größte Vorteil, dass man auf diesen Plattformen ohne Limits spielen kann. Zudem fallen keine Steuern an, während bei in Deutschland lizensierten Anbietern die 5,3% Steuer auf jeden Spin abgedrückt werden muss.

Ein weiteres Beispiel, an dem der Vorteil von Casinos ohne Lizenz klar wird, ist der Bonus. Die Promotions und Boni fallen bei Casinos ohne deutsche Lizenz deutlich besser aus, während Deutschland erhebliche Einschränkungen auffährt, um hohe Bonusangebote zu verhindern.

Alles im allem lässt sich festhalten, dass die Anzahl der Vorteile bei Casinos ohne Lizenz aus Deutschland deutlich höher ausfällt als die wenigen Nachteile.

Vorteile von Casinos ohne Lizenz
  • Größere Spieleauswahl und Live-Casino
  • Keine Einschränkungen und Limits
  • Slot-Features wie Bonus Buy und Jackpots verfügbar
  • Zahlungen mit Kryptowährungen möglich
  • Bessere Bonusangebote
  • Höhere Auszahlungsquoten für Spieler
  • Keine Glücksspielsteuer
Nachteile von Casinos ohne Lizenz
  • Manche Casinos für deutsche Spieler gesperrt
  • Gefahr unseriöser Casinobetreiber
  • Manche Zahlungsmethoden sind gesperrt
  • Bestimmte Slots wie Play’n GO nicht verfügbar
  • Geltendes Recht ist im Zweifel schwer durchzusetzen
  • Seiten manchmal nur auf Englisch verfügbar