Viele bekannte Deutschrapper sind in der Casino-Szene aktiv und streamen ihre Sessions sogar live ins Netz. Einer davon ist Al-Gear, der an der Seite von Farid Bang musikalisch berühmt wurde. Inzwischen lebt Abdelkader, wie er bürgerlich heißt, auf Malta und tritt als AlGearBethunter und Abdelinho auf. Was steckt dahinter und wo spielt Al Gear Casino?

Wer ist Al-Gear Bethunter?

Mit bürgerlichem Namen heißt Al-Gear Abdelkader Zorgani. Der Rapper stammt aus Algerien und ist in Düsseldorf geboren und dort aufgewachsen. Inzwischen ist Al-Gear als Casino-Streamer bekannt.

Nach seinem Permaban von Twitch ist Al-Gear wieder regelmäßig live – allerdings mittlerweile auf YouTube, wo wir ihn als Abdelinho finden. Gesperrt wurde Al-Gear, da er in einem seiner Streams einem User Gewalt androhte. Ob Al-Gear länger auf YouTube zu sehen sein wird, wird abzuwarten sein, denn das Portal sieht Casino-Streams derzeit nicht gerade gerne.

NameAl-Gear
YouTube-KanalAbdelinho (16.000 Abonnenten)
Echter NameAbdelkader Zorgani
HerkunftslandDeutschland
WohnortMalta
Vermögen2,5 Millionen Euro
Rekordgewinn100.000€ bei Razor Shark
LieblingscasinoN1 Casino

Wo spielt Al-Gear Casino?

Zorgani nennt sich als Casino-Streamer auch Al-Gear Bethunter oder Abdelinho. Am liebsten ist er auf Portalen unterwegs, die Casino- und Sportwettenangebote gleichermaßen führen. Vor seiner Sperre auf Twitch war der Rapper bei verschiedenen Anbietern angemeldet.

Mittlerweile spielt Al-Gear meist im Stake Casino – wohl auch aus dem Grund, da er hier mit den modernen Kryptowährungen wie Bitcoin spielen kann. Auch bei N1 ist er aktiv.

Hier spielt Al-Gear Casino
Bis zu
4.000€ Bonus
+ 200 Freispiele
⌀ 96,2% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.

Bei den Spielen setzt Al-Gear vor allem auf Slots bekannter Provider. Zu den Favoriten gehören für ihn unter anderem Jammin‘ Jars, Ramses Book, Razor Shark und Reactoonz.

Doch Al-Gear Bethunter probiert auch immer wieder gerne Neues aus und geht auch auf Vorschläge aus der Communityns ein. Neben den Casino-Spielen sind ihm zudem die Sportwetten nach wie vor sehr wichtig. Auf diesem Gebiet hat er sich mittlerweile längst eine eigene Marke aufbauen können.

Al-Gears Rekordgewinn von 100.000€

Al-Gear-Fans wissen, dass der Streamer gerne mit etwas höheren Einsätzen spielt. Es passiert nicht selten, dass er mit bis zu 100€ pro Spin vor dem Automaten sitzt und auch mit diesen Summen in die Freispiele kommt. So gelang es ihm, im Winter 2021 beim volatilen Slot Razor Shark mit einem Einsatz von 100 Euro in die Freispiele zu gelangen.

Durch verschiedene Verlängerungen und Spezialsymbole erzielte der Streamer live vor Tausenden Fans einen Gesamtmultiplikator von über 1.000x. So erzielte Al-Gear aka Abdelinho seinen größten Gewinn von mehr als 100.000 Euro mit einem Einsatz von „nur“ 100 Euro.

Wann und wo streamt Al-Gear Bethunter? 

Lange Zeit war Al-Gear bei Twitch unterwegs. Doch nach seinem Permaban musste er sich etwas Neues einfallen lassen. Wie er auf den sozialen Kanälen fleißig mitteilte, war er weiterhin in den Online Casinos aktiv und wurde über YouTube schließlich auch wieder zum Casino-Streamer. Die meisten seiner Streaming-Kollegen sind zwar auf Twitch, doch auch YouTube funktioniert in der Szene bestens und wird häufig genutzt.

Zu finden ist Al-Gear Bethunter bei YouTube über seinen Nickname Abdelinho. Hier könnte schnell Verwunderung entstehen, da zunächst wenig auf Casino-Streaming-Inhalte hinweist.

Das hängt auch damit zusammen, dass die Plattform YouTube den Casino-Streamern gegenüber nicht gerade wohlgesonnen ist und Al-Gear seine Leidenschaft deshalb nicht derart raushängen lässt, wie er es gerne machen würde.

Allerdings kann man über Instagram gut verfolgen, wann Abdelinho wieder live gehen wird. Hier kündigt Al-Gear regelmäßig an, wann es über YouTube neue Livestreams gibt.

Die große Frage lautet noch: Was wird er tun, wenn auch YouTube ein Problem mit seinen Casino-Streams bekommen sollte? Ein neuer Anlauf bei Twitch? Eine neue Plattform? Wir dürften besonders gespannt sein.

Das Besondere an Al-Gear Bethunter

Al-Gear gibt sich als klassischer Bad Boy und wird seinem Image auch immer wieder gerecht. Der Rapper war immer wieder in Konflikte verwickelt und saß auch im Gefängnis. In einigen der Livestreams erzählte er sogar davon, wie für ihn ein perfekter Banküberfall aussehen würde.

Die größte Besonderheit an Al-Gear Bethunter sind wohl seine Erfolge als Deutschrapper. Im Musik-Business spaltet er die Massen – selbst innerhalb des HipHops. Entweder man liebt ihn, oder man hasst ihn. Dazwischen gibt es fast nichts. Er ist ein Rapper, der sagt, was er denkt, der auch damit prahlt, was er getan hat und der immer authentisch bleiben möchte.

Seine Fans lieben ihn dafür. Auch in den Livestreams ist Al-Gear offen und ehrlich, was ihm manchmal eben auch Probleme einbringt – wie auch im Fall des Twitch-Bans.

Auch bei Sportwetten ein Ass

Als Bethunter war Al-Gear auch vor seiner Casino-Karriere bereits im Bereich der Sportwetten bekannt. Mehrere Tausend Follower waren begeistert dabei, wenn er neue Tipps abgegeben hat und teilweise richtig viel Geld gewinnen konnte. Immer wieder zeigte er seinen Fans seine richtigen Tipps – vor allem beim Fußball. Dabei gab er auch seine Strategien preis und teilte mit, was ihm bei einer Wette wichtig sei.

Allerdings scheint Al-Gear mittlerweile weniger aktiv im Sportwettengeschäft zu sein, seitdem er an den virtuellen Slots dreht. Wett-Tipps soll es noch über seine WhatsApp-Gruppe geben. Allerdings soll der Weg dorthin nicht gerade leicht sein. Die Bethunter Instagram-Page ist mittlerweile leider verwaist und bietet nichts Neues.

Al-Gear Casino
Auch Blackjack zählt zu Al-Gears Lieblingsspielen (Quelle: Instagram)

Ist Al-Gear fake oder echt?

Ist Al-Gear fake? Diese Frage geistert immer wieder durch die sozialenMedien. Der Vorwurf: Al-Gear würde nicht mit echtem Geld spielen. Er könnte niemals so viel Geld setzen und es sich leisten, derart viel zu verlieren.

Wir können allerdings ausschließen, dass Al-Gear bessere Auszahlungsquoten nutzen kann oder dank des Casinos häufiger gewinnt. Als High Roller bekommt er in der Regel höhere Bonusbeträge und kann diese dann auch mit seinen hohen Einsätzen freispielen. Von Manipulation zu sprechen, wäre absurd.

Möglich ist allerdings, dass Al-Gear eine Partnerschaft mit einem Casino pflegt – z. B. mit dem Stake Casino. So kann er einige Vorteile genießen – vor allem, wenn er es schafft, Kunden für das Portal zu gewinnen. Dass die Spiele über die Live-Streams demnach Fake wären, ist aber so gut wie ausgeschlossen.

Die extrem hohen Einsätze, die Al-Gear in seinen Streams zeigt, sind nur dadurch möglich, dass er spezielle VIP-Boni von seinen Online-Casinos erhält. Im Gegenzug für die Reichweite in seinen Streams erhält er Spielerkonten mit Startguthaben und Boni mit sehr guten Konditionen, wodurch er praktisch vom Casino für das Spielen bezahlt wird.

Das bedeutet, dass die Spiele und Gewinne in den Streams an sich authentisch und echt sind, allerdings geht der Streamer nur durch die VIP-Boni und Zuschläge als Streamer mit einem Plus nach Hause.  

Wie ist Al-Gear privat?

Al-Gear aka Bethunter heißt eigentlich Abdelkader Zorgani und stammt aus Algerien. Am 10. Oktober 1984 erblickte er in Düsseldorf das Licht der Welt. Aufgewachsen ist er im Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk. Im Alter von elf Jahren ließen sich seine Eltern scheiden. Die Hauptschule verließ er schließlich ohne Abschluss. Wie er selbst mittteilte, war er immer wieder im Gefängnis.

Immer wieder geriet er nicht nur wegen seiner Musik in die Schlagzeilen. 2018 berichtete das Magazin Focus, dass Al-Gear im Monat bis zu 16.000 Euro verdienen und gleichzeitig Hartz-4 beziehen würde. Der Rapper wurde angeklagt und musste dafür schwer büßen.

Für Wirbel sorgte zudem ein Bericht aus dem Jahr 2019, in dem es hieß, dass er seine Tochter über eine Leihmutter bekommen hätte. Für die Kritiker war dies ein gefundenes Fressen, denn es hieß ohnehin, dass er nicht mit Frauen umgehen könne und in seinem Rap-Texten enorm frauenfeindlich wäre.

Dennoch ist Al-Gear musikalisch weiterhin erfolgreich. Seine Alben „Wieder mal angeklagt“ und „DVC“ enterten jeweils die Top-10 der deutschen Albumcharts. Bekannt wurde er auch mit diversen Kollaborationen, unter anderem mit den Rap-Kollegen Farid Bang, Eko Fresh oder Baba Saad.

Al-Gear wohnt in Malta

Im Mai 2022 war es so weit: Der ehemalige Rapper will sich ganz seinem Casino-Stream verschreiben und zog deshalb arbeitsbedingt auf die Mittelmeerinsel Malta. Wie viele andere Streamer zeiht es Al-Gear in den Mittelmeerraum, wo warmes Klima und vor allem steuerliche Vorteile das Streamen deutlich angenehmer und auch lukrativer gestalten.

Al-Gear erzählte seinen Fans im Stream, dass er 2021 ca. 800.000 Euro nur durch Casino-Streaming verdient hat. Zusätzlich erhofft sich der Streamer dadurch auch von den deutschen Behörden in Ruhe gelassen zu werden, denn die Casino-Streams des Rappers brachten seinen Kanal auch regelmäßig auf die Ban-Liste der Platform.

Al-Gear in den sozialen Medien

Abdelkader gehört zur Generation Facebook und ist auch hier sehr erfolgreich unterwegs. Ruhiger geworden ist es, als er ankündigte, keine Fußball-Wetttipps mehr zu posten. Wer noch Tipps erhalten möchte, muss in die WhatsApp-Gruppe kommen und mindestens 18 Jahre alt sein. Ansonsten kann man über Facebook einige private Eindrücke von Al-Gear gewinnen, die man in den Casino-Streams nicht zu sehen bekommt.

Auf Instagram ist der Rapper vor allem mit dem Account algearplus aktiv. Hier findest du immer die neuesten Tipps, wann Livestreams bei YouTube starten. Zudem gibt es zahllose private Schnappschüsse und Eindrücke von Reisen oder Auftritten. Weitere Instagram-Kanäle wie z.B. Bethunter.tv oder BetHunterTipps werden in letzter Zeit nicht mehr gepflegt. Al-Gear hat sich hier viel ausprobiert und sich nun wohl auf den Account algearplus als Hauptkanal festgelegt.

Was bringt die Zukunft für Al-Gear?

Al-Gear Bethunter scheint sich nun voll und ganz auf die Casino-Streams zu konzentrieren. Nicht umsonst lebt der gebürtige Düsseldorfer mittlerweile auf der Mittelmeerinsel Malta, die als Paradies für Sportwetten und Online-Casinos gilt. Mit den Slots hat Al-Gear eine neue große Leidenschaft gefunden. Dieser Funke springt auch in den Livestreams über YouTube über.

Wir werden gespannt beobachten, ob Al-Gear auch seine musikalische Karriere wieder auf Vordermann bringen, ob er sich wieder mehr bei den Sportwetten engagieren oder ob er nun voll auf die Karte Casino-Streaming setzen wird. Wie lange YouTube das Ganze allerdings noch zulassen wird, wird ebenfalls eine interessante Frage sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beste Online-Casinos
Das weltweit beliebte N1 Casino ist auch in Deutschland und Österreich mittlerweile die Nummer 1.
Als Newcomer erobert Lucky Dreams mit einem Spielangebot ohne Limits die Herzen deutscher Spieler.
Das renommierte Platincasino bietet ein riesiges Spielautomaten-Angebot inklusive der beliebten Merkur-Slots.