Apple Pay Casinos

StartseiteApple Pay
Als Apple Pay 2018 in Deutschland auf den Markt kam war eines ganz klar: Auch Online-Casinos müssen diese Zahlungsmethode über kurz oder lang in ihr Portfolio aufnehmen. Es gibt nur sehr wenige Apple Pay Casinos in Deutschland – aber bei einigen wenigen Anbieter werden Einzahlungen via iPhone, iPad und Mac tatsächlich unterstützt.
Platincasino Bonus
100% bis zu 250€
+ 120 Freispiele
25 Spiele
5,0 rating
5.0
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Registriere dich und erhalte ohne Einzahlung 20 Freispiele in Book of Dead geschenkt. Zusätzlich kannst du deine ersten beiden Einzahlungen verdoppeln lassen: die erste bis zu 200€, die zweite bis zu 50€. Weitere 30 Freispiele werden dir nach deiner ersten Einzahlung gutgeschrieben und weitere 70 sind möglich.
Casumo Bonus
100% bis zu 500€
+ 120 Freispiele
21 Spiele
4,3 rating
4.3
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Anmeldung erforderlich. Bis zu 150€ Einzahlungsbonus + 120 Freispiele in Book of Dead, davon 20 ohne Einzahlung. Mindesteinzahlung 10€. Alle Boni müssen vor der Auszahlung 30 Mal umgesetzt werden.

Casumo Services Ltd ist durch die MGA lizenziert, MGA/B2C/217/2012. AGB gelten. Spiele verantwortungsvoll. www.check-dein-spiel.de

Was ist Apple Pay?

Apple Pay ist ein digitales Wallet für deine Kreditkarte. Indem du deine Karte mit deinem Apple-Account verknüpfst, kannst du im Laden und online Zahlungen mit mobilen Endgeräten durchführen und einfach per Touch ID oder Face ID authentifizieren.

Der Dienst hebt sich nicht nur durch seine enorme Benutzerfreundlichkeit von anderen Zahlungsarten ab, sondern ist auch absolut sicher. Diese Faktoren machen Apple Pay zur idealen Einzahlungsmethode für Online-Casinos.

ZahlungsmethodeApple Pay
Dauer von Einzahlungensofort
Dauer von Auszahlungennicht möglich
Gebührengebührenfrei
Bestes Apple Pay CasinoPlatincasino
Bester Apple Pay Bonus100% bis zu 500€ + 120 Freispiele

Tatsächlich wurde Apple Pay in den vergangenen Jahren als Zahlungsservice in Deutschland immer beliebter. Das ist in der Casino-Szene nicht anders: Unsere Nachforschungen haben ergeben, dass etwa jeder zehnte Automatenspieler mit Apple-Produkten Apple Pay regelmäßig als seine bevorzugte Zahlungsmethode im Online-Casino nutzt.

Immer mehr Online-Spielotheken bieten daher Apple Pay als Zahlungsmethode an. Der Bezahldienst für iPhone, iPad und Mac wird immer beliebter und auch die Nachfrage nach Apple Pay Casinos steigt laufend an – wie ein Blick in das Analyse-Tool Google Trends zeigt.

Apple Pay Casinos

Google-Trend für „Apple Pay“ in den letzten Jahren

Wissenwertes zu Apple Pay

Apple zählt zu den bekanntesten und wertvollsten Unternehmen weltweit. Insofern gibt es kaum jemanden, der den Namen Apple nicht kennt. Das hauseigene Zahlungssystem Apple Pay wurde erstmals 2014 in den USA für die Modelle iPhone 6 und 6 Plus eingeführt. Zahlungen sind zudem über die Apple Watch möglich.

Bereits kurze Zeit später stellte Apple sein Zahlungssystem nach und nach in weiteren Ländern zur Verfügung. Das Ziel ist hochgesteckt: Der amerikanische Konzern möchte mit Apple Pay den Onlinezahlungsverkehr revolutionieren. In Deutschland hat sich Apple Pay mit einem Anteil von 47 Prozent innerhalb kurzer Zeit zum Marktführer beim mobilen Bezahlen entwickelt.

Beste Apple Pay Casinos

Egal, was du auf anderen Seiten liest: Derzeit gibt es nur zwei Online-Casinos in Deutschland, die Apple Pay als Zahlungsmethode anbieten: Platincasino und Casumo.

Bei der Auswahl des richtigen Online-Casinos in Deutschland ist es wichtig, einen Betreiber auszuwählen, der deine bevorzugte Zahlungsmethode unterstützt und konsequent Einzahlungen und Auszahlungen abwickelt. Niemand möchte bei seiner ersten Einzahlung unzählige Belege und Gehaltsnachweise hochladen müssen.

Zum Glück machen es die besten Online-Casinos Deutschlands ihren Kunden besonders einfach, Einzahlungen zu tätigen. Unsere Redaktion hat die Bezahlmethoden aller seriösen Casinos in Deutschland genauer unter die Lupe genommen. Auf dieser Seite fokussieren wir uns ganz auf die Zahlungsart Apple Pay.

 PlatincasinoCasumo
Apple Pay Einzahlungjaja
Mindestbetrag10€10€
Höchstbetrag1.000€10.000€
Zahlungsdauersofortsofort
Apple Pay Auszahlungneinnein
Apple Pay Bonus100% Bonus bis zu 250€100% Bonus bis zu 500€

Sicherheit von Apple Pay

Apple Pay gilt als sehr sichere Zahlungsart. Durch Technologien wie Touch ID und Face ID wird gewährleistet, dass es sich bei dem Zahlenden auch wirklich um den Inhaber der Kreditkarte handelt.

Gerade die beiden Apple Pay Casinos in unserem Test sind für eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung der Zahlungsdaten bekannt. Zudem ist durch Apple Pay gewährleistet, dass die Transaktionsdaten verschlüsselt übertragen werden und sonst niemand anderem in die Hände fallen. Zudem ist Apple Pay laut Herstellerangaben zu 100 Prozent diskret, da Apple keine Transaktionsdaten über seine Kunden speichert.

Nicht einmal deine Kreditkartennummer kennt Apple – sie wird weder auf deinem Gerät noch auf den Apple-Servern gespeichert. So lassen sich Daten zu deiner Transaktion von Apple nie auf dich zurück­führen. Von allen Zahlungsmethoden ist nur die paysafecard noch anonymer und diskreter als Apple Pay.

Apple Pay Screenshot

Apple Pay ist sicher und benutzerfreundlich

Apple Pay ist durch die verwendete Technologie eines der sichersten Bezahlsysteme, das in Online-Casinos verwendet wird. Apple hat als Unternehmen ein aufwendiges Auswahlverfahren, um Apple Pay für seine Partner zur Verfügung zu stellen.

Unser Test hat gezeigt, dass in Deutschland nur besonders seriöse Online-Casinos Apple Pay als Zahlungsmittel anbieten können. Bisher konnten erst zwei Anbieter den hohen Ansprüchen von Apple Pay gerecht werden.

Das ist auch der Grund, weshalb es so wenige Apple Pay Casinos gibt. So wird das Apple-Pay-Logo zu einem besonderen Qualitätsmerkmal in der Casino-Szene. Für die Nutzer von Apple Pay hat das große Vorteile, da sie sichergehen können, dass auch Apple das Online-Casino als sicher und seriös einstuft.

Apple Pay Bonus

Einen speziellen Bonus für die Nutzung von Apple Pay gibt es in den Online Casinos nicht. Du kannst mit Apple jedoch die regulären Boni in Anspruch nehmen. Hier zeigt sich ein weiterer Vorteil von Apple Pay. Gelegentlich schließen die Casinos einzelne Zahlungsarten wie Skrill oder Neteller vom Bonus aus. Dies hängt mit den Gebühren zusammen, welche den Online Casinos für die Zahlungen berechnet werden. Bei Apple Pay ist dies erfreulicherweise nicht zu befürchten. Das Zahlungsmittel wird für die Einlösung des Bonus akzeptiert. 

 

Um den besten Apple Pay Bonus zu finden, solltest du auf einige weitere Kriterien achten. Dies wird vor allem dann wichtig, wenn das Angebot an Online Casinos mit Apple Pay größer wird. Auf folgende Faktoren kommt es bei einem Apple Pay Casino Bonus an:

  • Bonushöhe: Entscheidend ist hierbei nicht nur der Maximalbetrag, sondern vor allem, mit welchem Prozentsatz die Einzahlung gepusht wird.
  • Umsatzanforderung: Je nach Online Casino muss der Bonus, die Einzahlung oder die Summe aus beiden mehrfach im Casino umsetzen. Als fair gelten Angebote, die einen 20- bis 40-fachen Umsatz des Bonus vorsehen.
  • Zeitfenster: Zur Erfüllung der Umsatzbedingungen steht nur ein begrenzter Zeitraum zur Verfügung. Gelingt dies nicht, werden Bonus und bereits erzielte Gewinne aus dem Konto gelöscht.
  • Anrechnung der Spiele: Slots werden bis auf einige Ausnahmen zu 100 Prozent berücksichtigt. Tisch- und Kartenspiele tragen nur mit einem geringen Prozentsatz oder gar nicht zu den Umsatzbedingungen bei.

Sind die Bonusbedingungen bei einem Casino zu schwierig, ist es besser, sich nach einem anderen Anbieter umzuschauen. Schließlich bringt der höchste Bonus nur wenig, wenn er sich nicht auszahlen lässt.

Aktuelle Apple Pay Boni
WELCOME
Bonus Code
Im Platincasino gibt es ein Willkommenspaket bestehend aus zwei Einzahlungsboni in Höhe von bis zu 250€ und insgesamt 120 Freispielen. Die Mindesteinzahlung beträgt jeweils 10€.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Registriere dich und erhalte ohne Einzahlung 20 Freispiele in Book of Dead geschenkt. Zusätzlich kannst du deine ersten beiden Einzahlungen verdoppeln lassen: die erste bis zu 200€, die zweite bis zu 50€. Weitere 30 Freispiele werden dir nach deiner ersten Einzahlung gutgeschrieben und weitere 70 sind möglich.
Casumo verdoppelt deine erste Einzahlung bis zu 500€. Zudem gibt es insgesamt 120 Freispiele für Book of Dead.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Anmeldung erforderlich. Bis zu 150€ Einzahlungsbonus + 120 Freispiele in Book of Dead, davon 20 ohne Einzahlung. Mindesteinzahlung 10€. Alle Boni müssen vor der Auszahlung 30 Mal umgesetzt werden.

Casumo Services Ltd ist durch die MGA lizenziert, MGA/B2C/217/2012. AGB gelten. Spiele verantwortungsvoll. www.check-dein-spiel.de

So funktionieren Apple Pay Casinos

Wer Apple Pay nutzen möchte, braucht ein iPhone, ein iPad, einen Mac oder eine Apple Watch. Dort kannst du deinen Apple-Pay-Account ganz einfach mit einer gültigen Kreditkarte von deiner Bank verknüpfen.

Inzwischen unterstützen die meisten modernen Kreditinstitute den Apple-Zahlungsdienst. Zu den Banken, die Apple Pay anbieten, zählen u.a. comdirect, Commerzbank, Consorsbank, Deutsche Bank, DKB, Fidor Bank, HypoVereinsbank, ING, N26, Norisbank, Revolut, Sparda-Bank, Sparkasse, sowie die Volks- und Raiffeisenbanken.

Apple Pay einrichten

Bevor Apple Pay in einem Online-Casino genutzt werden kann, muss der Zahlungsdienst zunächst auf dem iPhone, der Apple Watch oder einem Mac eingerichtet werden. Apple Pay ist mit folgenden Geräten kompatibel:

  • iPhone Modelle mit Face-ID sowie mit Touch-ID, ausgenommen iPhone 5S
  • alle iPad Pro-, iPad Air-, iPad- und iPad mini-Modelle mit Touch- oder Face-ID
  • Apple Watch ab der Serie 1
  • Alle Mac Computer mit Touch-ID
  • Mac-Modelle ab 2012 in Verbindung mit einem Apple Pay kompatiblen iPhone oder einer Apple Watch

Mit Apple Pay getätigte Zahlungen werden von einer Kreditkarte oder dem Girokonto abgebucht. Mittlerweile arbeiten alle größeren Banken in Deutschland mit Apple Pay zusammen. Du kannst insgesamt bis zu acht Karten auf dem Gerät hinzufügen. So wird Apple Pay Schritt für Schritt eingerichtet:

  1. Die Wallet-App öffnen und auf den Button „Kredit- oder Debitkarte hinzufügen“ klicken.
  2. Im Anschluss öffnet sich die Kamera und es wird jeweils ein Foto von der Vorder- und Rückseite aufgenommen.
  3. Die Karte wird nun geprüft und wenn alles in Ordnung können die Angaben bestätigt werden.
  4. Bei einigen Banken sind noch weitere Schritte wie die Eingabe einer TAN erforderlich. 
  5. Wurden alle Schritte ausgeführt, kann die Karte für Apple Pay verwendet werden.

Einzahlungen in Apple Pay Casinos

Wie erwähnt zeichnet sich Apple Pay durch seine Nutzerfreundlichkeit und Sicherheit als Zahlungsmethode aus. Besonders bei mobilen Automatenspielern ist Apple Pay sehr beliebt, weil sich der Dienst extrem einfach vom iPhone oder iPad bedienen lässt.

Die biometrische Authentifizierung mit Touch ID und Face ID bei Apple Pay sind vor allem für Automatenspieler interessant, die regelmäßig Einzahlungen tätigen. So muss man seine Bank- oder Kreditkartendaten nicht jedes Mal von neuem eintippen, sondern kann ganz bequem und schnell vom eigenen iPhone mit nur einem „Swipe“ einzahlen.

Der erste Schritt zu einer erfolgreichen Einzahlung mit Apple Pay ist die Registrierung bei einem Apple Pay Online-Casino. Anschließend kannst du Apple Pay als Zahlungsmethode für deine erste Einzahlung auswählen.

Der Anbieter wird dich dann sofort zum Apple-Pay-Zahlungsbildschirm weiterleiten, in dem du die Einzahlung per Touch ID oder Face ID bestätigen kannst. Die beiden Casinos in unserem Test wickelten diesen Vorgang reibungslos ab und haben Apple Pay perfekt in ihre Plattform integriert.

Achte darauf, dass dein Name, die Adresse und dein Geburtstag mit den Angaben in deinem Apple-Pay-Account übereinstimmen. Andernfalls kann es zu Problemen beim Bezahlvorgang kommen. Lizenzierte Casinos in Deutschland sind verpflichtet, deine Angaben zu prüfen und erst dann Zahlungen anzunehmen, wenn diese bestätigt wurden.

Übrigens: Wenn du Apple Pay für deine erste Einzahlung auswählst aber beim nächsten Mal eine andere Methode bevorzugst, ist das kein Problem. Du kannst bei jedem Bezahlvorgang eine neue Zahlungsart auswählen. Wenn du diese Schritte beachtet hast, dann steht deiner Apple-Pay-Einzahlung im Online-Casino nichts mehr im Wege.

Casinos mit Apple Pay Einzahlung
5,0 rating
Platincasino Bonus
100% bis zu 250€
+ 120 Freispiele
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Registriere dich und erhalte ohne Einzahlung 20 Freispiele in Book of Dead geschenkt. Zusätzlich kannst du deine ersten beiden Einzahlungen verdoppeln lassen: die erste bis zu 200€, die zweite bis zu 50€. Weitere 30 Freispiele werden dir nach deiner ersten Einzahlung gutgeschrieben und weitere 70 sind möglich.
4,3 rating
Casumo Bonus
100% bis zu 500€
+ 120 Freispiele
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Anmeldung erforderlich. Bis zu 150€ Einzahlungsbonus + 120 Freispiele in Book of Dead, davon 20 ohne Einzahlung. Mindesteinzahlung 10€. Alle Boni müssen vor der Auszahlung 30 Mal umgesetzt werden.

Casumo Services Ltd ist durch die MGA lizenziert, MGA/B2C/217/2012. AGB gelten. Spiele verantwortungsvoll. www.check-dein-spiel.de

Ein genaues Limit für Einzahlungen mit Apple Pay gibt es nicht, allerdings legt jedes Online-Casino individuelle Ein- und Auszahlungslimits fest. Details hierzu findest du in der Hilfe-Sektion des jeweiligen Casinos.

Momentan liegt die minimale Einzahlung sowohl bei Casumo als im Platincasino bei 10€. Platincasino erlaubt mit Apple Pay Einzahlungen von bis zu 1.000€ und Casumo sogar bis zu 10.000€!

Bei den Casinos in unserem Test fallen zudem für das Nutzen von Apple Pay keine Gebühren an: Apple Pay Einzahlungen werden komplett gebührenfrei zur Verfügung gestellt. Somit kannst du Apple Pay bei diesen Casinos ohne zusätzliche Kosten nutzen und dem Spielspaß sollte nichts mehr im Wege stehen.

Keine Auszahlungen per Apple Pay möglich

Leider ist es derzeit nicht möglich, in Online-Casinos Auszahlungen mit Apple Pay zu tätigen. Es handelt sich bei Apple Pay nämlich um einen reinen (Be-)Zahlungsdienst für Kreditkarten. Geld kann nicht empfangen werden, da mit Apple Pay kein Bankkonto verknüpft ist.

Natürlich kannst du im jeweiligen Online-Casino eine alternative Zahlungsart für Auszahlungen auswählen – zum Beispiel Kreditkarte oder Banküberweisung. Deine mit Apple Pay erzielten Gewinne wirst du also wie üblich auf deinem Bankkonto wiederfinden.

Fun Fact: Online-Casinos in Deutschland sind jedoch gesetzlich dazu verpflichtet, Auszahlungen auf dein Bankkonto zu tätigen. Das hat mit den KYC-Bestimmungen in Deutschland und der EU zu tun. Darum wird man bei keinem seriösen Online-Casino herumkommen.

Vergleich mit anderen Zahlungsarten

Im Vergleich zu anderen Zahlungsmitteln gibt es bei Apple Pay einige Besonderheiten. Deshalb bietet sich ein Vergleich mit den ansonsten in Online-Casinos beliebten Varianten an. 

ZahlungsartBankkontoGebührenEinzahlungenAuszahlungen
Apple Payerforderlichkeinesofortnicht möglich
PayPalerforderlichkeinesofort2-24 Stunden
Netellererforderlichjasofort5-24 Stunden
Skrillerforderlichjasofort5-24 Stunden
Klarnanicht erforderlichkeinesofortnicht möglich
Giropaynicht erforderlichkeinesofortnicht möglich
KreditkarteerforderlichJahresgebührsofort12-48 Stunden
ecoPayzerforderlichkeinesofort2-24 Stunden
Paysafecarderforderlichjasofort5-48 Stunden

Apple Pay Alternativen

Wer kein kompatibles Apple Gerät besitzt, muss sich zwangsläufig nach einer Alternative umsehen. Da die besten Online Casinos ihren Kunden eine breite Palette von Zahlungsmöglichkeiten anbieten, gestaltet sich die Suche nicht allzu schwierig.

Die meisten denken bei einer Alternative vermutlich an den direkten Konkurrenten Google Pay. Der Zahlungsdienst kann mit Android Smartphones oder Tablets genutzt werden. Leider gibt es aktuell hierzulande noch keine Online Casinos, die Zahlungen mit Google Pay ermöglichen. Deshalb bieten sich primär E-Wallets als Alternative zu Apple Pay an. Zu den bekanntesten Vertretern in Online Casinos gehören neben Skrill und Neteller unter anderem MuchBetter sowie ecoPayz.

Alle Anbieter garantieren sichere und schnelle Zahlungen. Gegenüber Apple Pay haben sie zudem den Vorteil, dass auch Auszahlungen möglich ist. Falls du kein separates Konto bei einem Zahlungsanbieter eröffnen möchtest, bieten sich Klarna (ehemals Sofortüberweisung) sowie Giropay an. Damit kannst du direkt vom Girokonto Geld in Echtzeit zum Online Casino transferieren. Du benötigst lediglich deine Zugangsdaten zum Online-Banking.

Vor-und Nachteile von Apple Pay

Bei einem Blick auf die Vorteile fallen zwei Aspekte von Apple Pay besonders ins Auge. Zum einen werden keine Daten zur verwendeten Kreditkarte bzw. dem Girokonto an das Online Casino weitergeleitet. Dies macht die Zahlungen mit Apple Pay besonders sicher. 

Der zweite wichtige Aspekt ist die Geschwindigkeit. Die Einzahlung wird sofort auf dem Casinokonto gutgeschrieben und du kannst direkt loslegen. Erst im Anschluss wird der Betrag von deiner Kreditkarte oder dem Konto abgebucht. 

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass bis zu acht Karten mit Apple Pay verwendet werden können. So lässt sich individuell entscheiden, von welchem Konto oder Kreditkarte aus die Zahlung erfolgen soll.

Nachdem wir die verschiedenen Aspekte der Apple Pay Casinos genauer betrachtet haben, wollen wir hier die wichtigsten Informationen über das Bezahlsystem zusammenfassen.

VorteileNachteile
Optimiert für mobile ZahlungenNicht auf Android-Geräten verfügbar
Extrem schnelle und zuverlässige EinzahlungenKeine Auszahlungen möglich
Kein lästiges Eintippen von Zahlungsdaten 
Zertifizierung durch Apple nur für seriöse Anbieter 

Apple Pay wird aufgrund der strengen Standards des Mutterkonzerns Apple nur von Partnern verwendet, die die höchsten Kriterien im Bezug zur Spielersicherheit und Technologie auf ihren Seiten umsetzen. Somit gehören Apple Pay Casinos zu den vertrauenswürdigsten und seriösesten Anbietern in der Branche.

Natürlich stehen bei Apple Pay auch einige Nachteile zubuche. Schwer wiegt, dass keine Auszahlungen möglich sind. Hier muss auf die klassische Banküberweisung zurückgegriffen werden. Zudem ist das Angebot von Apple Pay Casinos noch ausbaufähig.

Der Zahlungsservice eignet sich besonders gut für Spieler, die regelmäßig Einzahlungen tätigen und dabei möglichst wenig Zeit mit dem Eintippen von Benutzerdaten verschwenden wollen. Das macht die Apple Pay Spielotheken besonders empfehlenswert für Automatenspieler, die gerne mobil in Casinos spielen.

FAQ zu Apple Pay

Welches ist das beste Apple Pay Casino in Deutschland?
Das beste Online-Casino mit Apple Pay 2022 ist Platincasino. In den Testkategorien Sicherheit, Seriosität und Kundenfreundlichkeit konnte sich der Premium-Anbieter aus Malta gegen alle anderen Anbieter durchsetzen. Wer ein gutes Apple Pay Online-Casino mit gutem Bonus sucht, ist bei diesem Anbieter genau richtig.

Bei welchem Casino kann man mit Apple Pay bezahlen?
Unser Test hat gezeigt, dass es derzeit lediglich 2 zuverlässige Anbieter mit Apple Pay als Zahlungsmethode gibt. Es gibt auf dem deutschen Markt nur wenige Anbieter, die Apple Pay als Zahlungsmethode anbieten, da die Zahlungsmethode noch recht neu ist und es sehr hohe Auflagen gibt, um Apple Pay in einem Casino anbieten zu dürfen.

Welche Limits gibt es bei Casinos mit Apple Pay?
Die Limits für Einzahlungen bei Apple Pay Casinos liegen zwischen 1.000 und 10.000 Euro. Die genauen Limits sind abhängig vom jeweiligen Online-Casino und variieren je nach Herkunftsland des Nutzers. Somit liegen die Limits bei Apple Pay Casinos im regulären Bereich aller Zahlungsmethoden.

Kann man sich Gewinne bei Online-Casinos mit Apple Pay auszahlen lassen?
Im Moment gibt es kein Online-Casino bei dem Auszahlungen mit Apple Pay möglich sind. Wie bei allen anderen Zahlungsmethoden auch besteht aber natürlich die Möglichkeit, mit einer regulären Banküberweisung auf dein gewünschtes Konto auszuzahlen. Auf diese Art dauert die Auszahlung bei einem Apple Pay Casino zwischen 2 und 5 Werktagen.

Wie kann man eine Einzahlung mit Apple bei einem Online-Casino tätigen?
Einzahlungen mit Apple Pay werden bei Online-Casinos direkt nach dem Anmeldeprozess durchgeführt. Nach der erfolgreichen Anmeldung kann man in seinem Nutzerkonto die Zahlungsmethode aktivieren. Über deinen Apple-ID wirst du dazu aufgerufen, die Zahlung über Touch- oder Face-ID auf deinem Handy zu bestätigen. Der gewünschte Betrag wird innerhalb weniger Minuten auf deinem Spielerkonto gutgeschrieben.

Gibt es einen Bonus bei Online-Casinos mit Apple Pay?
Alle Apple Pay Casinos aus unserem Test bieten ihren Kunden sowohl bei der Ersteinzahlung als auch bei weiteren Einzahlungen verschiedene Boni an. Apple Pay Boni liegen zwischen 250 und 500 Euro verdoppeln jeweils deine Einzahlung bis zur beschriebenen Höhe. Somit sind Apple Pay Boni sehr lukrativ und können deine Gewinnchancen beträchtlich erhöhen.

Beste Online-Casinos
N1 Casino
5,0 rating
Im international beliebten N1 Casino profitieren auch deutsche Spieler von einem großen Angebot ohne Limits.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Mindesteinzahlung 20€. Der Willkommensbonus wird auf die ersten vier Einzahlungen angerechnet. Bonus und Freispiele müssen 50 mal umgesetzt werden, bevor man eine Auszahlung beantragen kann. Freispiele gelten für den Slot John Hunter and the Book of Tut von Pragmatic Play und müssen innerhalb von 3 Tagen nach der Einzahlung aktiviert werden.
Platincasino
5,0 rating
Das renommierte Platincasino bietet eine Vielzahl von Spielen, darunter sogar Merkur-Slots.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Registriere dich und erhalte ohne Einzahlung 20 Freispiele in Book of Dead geschenkt. Zusätzlich kannst du deine ersten beiden Einzahlungen verdoppeln lassen: die erste bis zu 200€, die zweite bis zu 50€. Weitere 30 Freispiele werden dir nach deiner ersten Einzahlung gutgeschrieben und weitere 70 sind möglich.
Mason Slots
4,8 rating
Hinter dem neuen, mysteriösen Online-Casino Mason Slots steht ein seriöser Betreiber mit EU-Lizenz.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Die Mindesteinzahlung beträgt jeweils 20€. Ersteinzahlungsbonus 100% bis zu 200€ + 50 Freispiele. Zweiter Einzahlungsbonus 50% bis zu 100€ + 50 Freispiele.
Pinocasino
4,8 rating
Mit täglichen Cashbacks von bis zu 20% belohnt das neue Pinocasino vor allem Stammspieler.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Ab Ersteinzahlung von 20€. 50 Freispiele sofort, den Rest nach und nach (20/Tag). Weitere Boni für zweite und dritte Einzahlung.
Wazamba
4,5 rating
Mit buntem Design und einer großen Spieleauswahl überzeugt Wazamba Gelegenheitsspieler und Profis.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Anmeldung erforderlich. Der Mindestbetrag beträgt 20€. Freispiele werden als Serie von je 20 Freispielen pro Tag für zehn Tage gutgeschrieben.
UberLucky
4,5 rating
Der Newcomer UberLucky überzeugt mit übersichtlicher Webseite und schnellen Auszahlungen.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Mindesteinzahlbetrag 20€. Einzahlungs- und Bonusbetrag müssen innerhalb von 60 Tagen 20-mal umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung etwaiger Gewinne möglich ist.