Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie sicher und seriös das Online-Casino ist, in dem du spielst? Mit der wachsenden Anzahl von Casinoseiten gibt es auch eine Zunahme an Betrugsfällen und unseriösen Plattformen. Aber es gibt eine Lösung: TÜV-geprüfte Online-Casinos. Warum checkt der TÜV Casinos und welche Anbieter haben das Siegel?

Was bedeutet „TÜV-geprüft“ bei Online Casinos?

Der TÜV – kurz für Technischer Überwachungsverein – ist eine renommierte deutsche Prüf- und Zertifizierungsorganisation, die für ihre gründlichen Qualitätsprüfungen bekannt ist.

Zwar ist der TÜV in erster Linie für das Überprüfen von Autos und anderen Fahrzeugen bekannt, tatsächlich werden aber auch andere Dienstleistungen und Webseiten zertifiziert.

ℹ️ Wenn ein Online-Casino das TÜV-Siegel trägt, bedeutet dies, dass es eine umfassende Prüfung der strengen Standards unterlaufen hat. Das TÜV-Siegel steht für Vertrauen, Integrität und Sicherheit.

Wie man ein TÜV-geprüftes Online-Casino erkennt

Es ist wichtig, dass jeder Spieler in der Lage ist, ein TÜV-geprüftes Online Casino von anderen zu unterscheiden. Im ersten Schritt solltest du checken, ob das Online-Casino das offizielle TÜV-Siegel auf seiner Webseite trägt.

Wenn du auf die offizielle Website des TÜV weitergeleitet wirst, wo im Anschluss die Prüfung bestätigt wird, ist das Siegel ein deutlicher Hinweis darauf, dass das Online-Casino eine erfolgreiche TÜV-Prüfung durchlaufen hat.

Achte auch darauf, dass das Online-Casino eine gültige Glücksspiellizenz von einer anerkannten Regulierungsbehörde besitzt (etwa aus Malta oder Deutschland). Eine solche Lizenz zeigt, dass das Glücksspielangebot den erforderlichen Standards und Vorschriften entspricht.

Seriöse Online-Casinos stellen zudem klare und umfassende Informationen über ihre Lizenzierung, Sicherheitsmaßnahmen und Spielregeln zur Verfügung. Überprüfe, ob diese Informationen leicht zugänglich und verständlich sind.

Abschließend kannst du nach Erfahrungsberichten und Bewertungen anderer Spieler suchen. Eine positive Reputation und zufriedene Kunden sind ein wichtiges Indiz dafür, dass das Online-Casino vertrauenswürdig ist.

Seriöse Online-Casinos
Newcomer BetandPlay überzeugt auf ganzer Linie und gehört zu den besten Casinos ohne Limit.
⌀ 98,2% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Dank neuer Curaçao-Lizenz kann man im legendären Platincasino jetzt wieder ohne Limits spielen.
⌀ 97,4% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Das neue Online-Casino besticht im Gegensatz zu Slothunter mit Curaçao-Lizenz.
⌀ 97,1% RTP
Sehr hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.
Das bunte Casino der Wazamba-Gründer überzeugt mit riesiger Spieleauswahl und Bitcoin-Zahlungen.
⌀ 96,7% RTP
Hohe Auszahlungsquote

RTP steht für Return to Player und bezeichnet die Auszahlungsquote eines Online-Casinos. Je höher der RTP, desto mehr Einsätze werden wieder an die Spieler ausgeschüttet.

TÜV-Kriterien für Online-Casinos

Webseiten von Online-Casinos werden vom TÜV Rheinland anhand von drei Hauptkriterien getestet. Was übrigens nicht in den Aufgabenbereich des TÜV fällt ist die die Zufälligkeit und Fairness der angebotenen Spiele. Die Überprüfung der verwendeten Zufallsgeneratoren und die Kontrolle der Auszahlungsquote bzw. Gewinnchancen liegt im Zuständigkeitsbereich anderer Behörden.

1) Datensicherheit

Der TÜV überprüft, ob das Online-Casino angemessene Sicherheitsmaßnahmen integriert hat, um persönliche und finanzielle Nutzerdaten zu schützen. Dazu gehören unter anderem verschlüsselte Verbindungen für Transaktionen, sichere Zahlungsmethoden und Maßnahmen zum Schutz vor Datenlecks, um den Zugriff unbefugter Dritter auf sensible Daten zu verhindern.

Bei den TÜV-Tests für Online-Casinos steht dabei insbesondere die Einhaltung des ISO-Standards 27001 im Fokus. Dieser legt fest, wie die Datenverarbeitung in den Geschäftsprozessen zuverlässig durchgeführt werden soll.

2) Transparenz und Spielerschutz

Bei der Überprüfung durch den TÜV muss das Online-Casino klare Informationen über die Spielregeln, Gewinnchancen und Auszahlungsquoten bereitstellen. Darüber hinaus wird geprüft, ob das Online Casino Mechanismen zum Schutz vor problematischem Spielverhalten anbietet, wie beispielsweise Einrichtungen zur Selbstsperre oder Limitierung von Spieleinsätzen.

3) Jugendschutz

Der TÜV führt ebenso eine entsprechende Kontrolle durch, ob angemessene Maßnahmen eingesetzt werden, um den Zugang von Minderjährigen zu verhindern. Dazu gehören beispielsweise Altersverifikationssysteme und Maßnahmen zur Prävention von problematischem Glücksspielverhalten.

Wie bekommt ein Online-Casino ein TÜV-Siegel?

Der TÜV wird nur auf Anfrage tätig. Wenn ein Casino das begehrte TÜV-Siegel haben will, muss es einen gründlichen Prüfprozess durchlaufen. Die Prüfung umfasst auch die Prüfung von Dokumenten, technischen Aspekten – und wird in manchen Fällen durch eine Vor-Ort-Inspektion ergänzt. Die Kosten variieren dabei je nach Umfang der Prüfung und liegen bei etwa 15.000 Euro.

Das TÜV-Siegel wird jedoch nicht einmalig vergeben, sondern erfordert regelmäßige Überprüfungen, um den hohen Standards gerecht zu werden.

ℹ️ Auch andere Testinstitute wie die Stiftung Warentest und CHECK24 können ihre Siegel an Webseitenbetreiber wie Online-Casinos verleihen.

Sicherheit dank Casinos mit TÜV-Siegel

Immer wieder gab es in der Vergangenheit Meldungen von betrügerischen Casinos, in denen Spieler ihre Gewinne nur teilweise oder gar nicht ausbezahlt bekamen. Neben einer gültigen Lizenz sind Prüfsiegel wie das vom TÜV die beste Methode, um sichere Anbieter zu erkennen.

Hier sind einige der Maßnahmen, die von TÜV-geprüften Online Casinos eingesetzt werden, um Betrug zu erkennen und ihre Spieler zu schützen:

  1. Anti-Betrugs-Software: Casinos mit TÜV-Siegel verwenden Software, um verdächtige Aktivitäten zu erkennen und Betrug zu verhindern. Dies umfasst beispielsweise die Erkennung von Manipulationen bei den Spielen, Analysen des Spielverhaltens oder die Überprüfung der Identität der Spieler.
  1. Überwachung der Spielaktivitäten: TÜV-geprüfte Casinos kontrollieren die Spielaktivitäten der Spieler, um verdächtige Muster oder ungewöhnliches Verhalten zu erkennen. Dies hilft dabei, betrügerische Aktivitäten wie Geldwäsche aufzudecken.
  1. Identitätsprüfung: Bevor Spieler eine Auszahlung beantragen können, werden sie aufgefordert, ihre Identität zu bestätigen. Dies dient der Vermeidung von Identitätsdiebstahl und Betrug.
  1. Kundensupport: TÜV-geprüfte Casinos bieten einen zuverlässigen und effizienten Kundensupport, der bei Fragen oder Problemen zur Verfügung steht. Dadurch werden Spieler untersützt und ihre Anliegen schneller geklärt.
  1. Sichere Zahlungsmethoden: Seriöse Casinoseiten bieten sichere und vertrauenswürdige Zahlungsmethoden an. Dadurch wird garantiert, dass deine Ein- und Auszahlungen geschützt sind und deine persönlichen Daten nicht in die falschen Hände von Dritten geraten. Zudem darf es keine Probleme bei der Auszahlung geben.

Die Suche nach einem seriösen und sicheren Online-Casino kann eine echte Herausforderung sein, bei der das TÜV-Siegel eine verlässliche Orientierungshilfe darstellt. TÜV-geprüfte Casinos unterziehen sich einer umfassenden Prüfung ihrer Sicherheits- und Betriebsstandards, um den Spielern ein sicheres und faires Spielerlebnis zu bieten.

Beste Online-Casinos
Newcomer BetandPlay überzeugt auf ganzer Linie und gehört zu den besten Casinos ohne Limit.
Dank neuer Curaçao-Lizenz kann man im legendären Platincasino jetzt wieder ohne Limits spielen.
Das neue Online-Casino besticht im Gegensatz zu Slothunter mit Curaçao-Lizenz.