Knossis Sohn: Was ist über ihn bekannt und wer ist die Mutter?

Vielen Fans des Streamers Knossi ist ein Detail über sein Privatleben bisher entgangen: Knossi ist h stolzer Vater eines Sohnes namens Elia. Wie alt ist Knossis Kind, wer ist die Mutter und was ist überhaupt in der Öffentlichkeit über ihn bekannt?

Knossi Sohn

Jens Knossalla – besser bekannt als „Knossi“ oder „König des Internets“ – hat in den letzten Jahren als Streamer, Content Creator und Entertainer die Herzen von Millionen von Fans weltweit erobert. Was vielen möglicherweise entgangen ist: Knossi ist nicht nur ein prominenter Streamer, sondern inzwischen auch stolzer Vater seines Sohnes Elia.

Am 9. März 2019 wurde das Leben von Jens durch die Geburt seines Sohnes Elia noch reicher und erfüllender. Die Freude und das Glück, welches Elia in sein Leben gebracht hat, sind in seinen Streams und auf seinen Social-Media-Plattformen wie Instagram deutlich zu sehen.

Knossi ist stolz darauf, sein Vatersein in der Öffentlichkeit zu teilen und seinen Followern und Fans an den besonderen Momenten seines Lebens teilhaben zu lassen.

Obwohl Elia mit 4 Jahren noch sehr jung ist, hat er bereits das Interesse an der Welt seines Vaters gezeigt. Die Gaming-Welt und das Live-Streaming sind für Elia somit keine unbekannten Begriffe mehr, sodass es sogar möglich ist, dass er eines Tages in die Fußstapfen seines berühmten Vaters tritt. Wir zeigen, warum.

NameElia Knossalla
VaterJens Knossalla
MutterTamara Knossalla
Geburtsdatum9. März 2019
Spitzname„Bubi“

Wer ist die Mutter von Knossis Sohn?

Die Geschichte von Knossi und seinem Sohn Elia umfasst nicht nur die Höhepunkte seiner Streaming-Karriere und seines Familienlebens, sondern beinhaltet auch persönliche Herausforderungen. Eine solche Herausforderung war etwa das vorzeitige Ende seiner Ehe mit Elias Mutter Tamara.

Die Beziehung zwischen Jens Knossalla und Tamara war zuvor ein wichtiger Teil seines Lebens. Tamara hatte in der Vergangenheit gelegentlich in seinen Streams und auch auf Social-Media-Plattformen Auftritte. Sie hatten gemeinsam Höhen und Tiefen erlebt, aber schließlich entschieden sie beide Anfang 2020, getrennte Wege zu gehen.

Der genaue Grund für das Ende ihrer Ehe war, dass Ex-Ehefrau Tamara keine Gefühle mehr für den Streamer hatte. Jedoch ist es wichtig zu betonen, dass Jens und Tamara sich weiterhin auf das Wohl ihres gemeinsamen Sohnes Elia konzentrieren und zusammen daran arbeiten, für ihn eine liebevolle und unterstützende Umgebung zu schaffen. Trotz ihrer Trennung wollen sie also nach wie vor eine enge Beziehung zu ihrem gemeinsamen Kind pflegen.

Knossi Hochzeit
Knossi mit Ehefrau Tamara vor Geburt des Kindes Elia

Knossis neue Freundin ist Stiefmama für Elia

Die Beziehung zwischen Jens Knossalla und seiner aktuellen Freundin Lia hat in der Vergangenheit in den sozialen Medien und auf verschiedenen Plattformen viel Aufmerksamkeit erregt. Dabei ist es deutlich sichtbar, dass die beiden eine enge und liebevolle Beziehung führen.

Was diese Beziehung der beiden besonders interessant macht, ist die Verbindung zu Elia, Jens Knossalas Sohn. Die Tatsache, dass Elia nun eine Stiefmutter hat, ist eine Veränderung im Leben von Knossis Kind.

Natürlich stehen die Interessen und das Wohl von Sohn Elia in dieser neuen Konstellation nach wie vor im Mittelpunkt. Jens und Lia Mitrou bemühen sich dabei gemeinsam, dass auch die Beziehung zwischen Elia und Lia positiv und unterstützend ist.

Gemeinsam setzen sie sich dafür ein, dass Elia sich in dieser veränderten familiären Situation wohlfühlt und dass die Beziehung zwischen Elia und seiner neuen Stiefmutter auf Vertrauen und Respekt basiert.

Knossi und sein „Bubi“ spielen zusammen Lego

Obwohl Knossi das Gesicht von Sohn Elia noch nicht öffentlich zeigt, haben wir immer mal wieder die Chance, einen Einblick in das Familienleben zu erhalten.

In einer Instagram-Story holte Knossi kürzlich eine Kiste mit alten LEGO-Steinen hervor. Mit diesen habe er selbst as Kind schon gespielt. Daher wollte Knossi diese für seinen Sohn Elia reinigen, um gemeinsam zu bauen. Jens war von der Idee sichtlich begeistert, seinem „Bubi“ (Spitzname seines Sohnes Elia) das Spielen mit den über 30 Jahre alten Steinen beizubringen.

Bevor sie jedoch loslegen konnten, mussten die bunten Steine erst einmal gesäubert und im Anschluss getrocknet werden. In der Zwischenzeit überraschte Knossi Elia mit Power-Rangers-Kostümen und begann einen spaßigen Kampf gegen seinen Sohn, der als blauer Ranger verkleidet war.

Knossi teilte begeistert mit, dass sein Sohn ein großer Power-Rangers-Fan sei, genau wie er es in seiner eigenen Kindheit war. Er hatte für Elia deshalb extra ein komplettes Power Rangers-Kostüm, einen Morpher und ein Lichtschwert besorgt und war gespannt auf den bevorstehenden Kampf.

Während Elia sein Outfit anzog, wurde Knossi von nostalgischen Gefühlen übermannt und erinnerte sich an seine eigenen Träume als Kind. Er hatte davon geträumt, der rote Ranger zu sein, doch damals war dies nicht möglich.

Die Freude, seinen Sohn als blauen Ranger zu sehen, konnte er kaum verbergen. Mit Begeisterung begannen sie ihren Kampf, wobei Knossi ein gelbes Lichtschwert schwang und Elia mit einem roten Schwert kämpfte, begleitet von dramatischen Soundeffekten.

Wird Sohn Elia in Papas Fußstapfen treten?

Eine spannende Frage, die viele Fans von Knossi auch zukünftig beschäftigen wird, ist, ob sein Sohn Elia möglicherweise in die Fußstapfen seines berühmten Vaters treten wird. Elia ist bereits zum jetzigen Zeitpunkt seiner Kindheit stark von der Welt des Gamings und Live-Streamings geprägt. Die Tatsache, dass sein Vater eine Gaming-Ikone und erfolgreicher Unternehmer ist, dürfte zweifellos einen Einfluss auf seine Interessen und Leidenschaften haben.

Es bleibt jedoch abzuwarten, ob Elia in Zukunft selbst eine Gaming- oder Streaming-Karriere anstreben wird. Knossi hatte bereits öfters in der Vergangenheit betont, wie wichtig es ist, Elia in seinen Interessen zu unterstützen, unabhängig davon, wohin ihn sein Weg führen wird. Wir sind gespannt, ob Elia ebenfalls eine Karriere in der Öffentlichkeit anstrebt.