Knossi hört auf – Eine Ära geht zu Ende

Vor einigen Wochen kamen in der Community Gerüchte auf, dass Knossi in seinen Streams keine Online-Slots mehr spielen möchte, um sich wieder mehr seiner Fernsehkarriere zu widmen. Am 11. Januar gab es dann die traurige Ankündigung: Knossi hört auf. Wir haben alle Hintergründe.

StartseiteNewsKnossi hört auf – Eine Ära geht zu Ende

In einem offiziellen Statement vermittelte Knossi seinen Fans die traurige Gewissheit: Während seines Streams bestätigte er die Gerüchte und ließ verlauten, dass mit den Online-Spielautomaten ein für alle Mal Schluss sein wird.

Wir beantworten alle Fragen rund um das Ende von Knossis Spielerkarriere, welche Auswirkungen es für die Community hat, wie es mit Jens Knossalla weitergeht – und ziehen Bilanz über ein Jahr Casino-Streams auf Twitch.

Warum hört Knossi auf?

Nachdem Knossi bereits im Dezember ankündigte, dass es mit dem Bücherclub vorbei sei, folgt nun das Ende von jeglichen Casino-Inhalten auf Knossis Kanal. Knossi distanziert sich von den Online-Slots und möchte diese Art der Unterhaltung nicht mehr in seinen Streams zeigen.

Bereits vor einigen Monaten trat Knossi in der TVNOW-Show „Täglich frisch geröstet“ auf, in der er als Late-Night-Host eine Show moderierte. Diese Sendung hat es nun in das Abendprogramm von RTL geschafft und wurden erstmalig am 26. Januar 2021 direkt im Anschluss an das Dschungelcamp gezeigt.

Knossi gestand der Community, dass er mit dem Streamen von Online-Slots vollständig aufhört. Der Grund: Knossi möchte wegen seiner steigenden Medienpräsenz ein Vorbild sein und sich voll und ganz seiner TV-Karriere widmen.

In seinem Stream erklärte Knossi weiter, dass er sich stets Mühe gab, keine explizite Werbung für Anbieter von Online-Casinos zu machen – und niemals irgendjemanden dazu ermutigen wollte, Online-Slots zu spielen. Knossi war während seiner Ansage sichtlich nervös und man merkte, dass es für ihn eine Herzensangelegenheit war.

Der Casino-Streamer möchte sich von dem Glücksspielgeschäft distanzieren, zeigte aber auch Verständnis dafür, dass manche Mitglieder seiner Community deshalb aufgebracht sind.

Knossi sagte allerdings auch, dass das Ende der Slot-Streams eine nötige Konsequenz ist, die er sich gut überlegt hat. Es sei an der Zeit, sich und seine Inhalte weiter zu entwickeln.

Weiter erklärte Knossi, dass er – im Gegensatz zu uns – niemals einen Echtgeld-Deal mit einem Online-Casino eingegangen ist, um als Werbeträger für einen Anbieter zu arbeiten. Der Grund für seinen Sinneswandel ist die verstärkte Vorbildrolle, in der sich Knossi sieht und der er nachkommen möchte.

Eines muss man Knossi zugutehalten: Ihm war es nie egal, wie oder womit er seine Community beeinflusst und für welche Werte er steht.

Ganz klar ist auch, dass Knossi durch seine neue TV-Show auf RTL und seine größer werdende Bekanntheit als Werbeträger immer mehr im Fokus der Öffentlichkeit steht. Hierbei ist ein Image als Casino-Knossi mit Sicherheit schädlich.

Letztendlich ist Knossi auch finanziell nicht mehr auf seine Casino-Streams angewiesen und kann seine Karriere weiter in eine familienfreundlichere Richtung entwickeln.

Wie reagiert die Community aufs Knossi-Aus?

Am Königshof gab es zum Thema „Knossi hört auf“ gemischte Gefühle. Ein Großteil der Fans zeigte Verständnis für Knossis Entscheidung und freute sich über den wichtigen Schritt in der Karriere des Königs.

Allerdings gab es auch verschiedene Kommentare, die den Schritt von Knossi scharf kritisierten und dem Streamer vorwarfen, seine Prinzipien und die Community an RTL verraten zu haben.

In den Kommentaren auf YouTube geben auch viele Fans bekannt, dass sie nun nicht mehr Knossi und seinem Twitch-Kanal folgen möchten.

Quelle: YouTube

Neben den vielen ernsten Tönen in den Kommentaren gab es aber auch ein paar Fans, die die ganze Situation mit Humor sahen. Ein Fan zeigte sich besorgt, dass für den Slot-Charakter Giovanni aus La Dolce Vita nun wichtige Einnahmequellen wegbrechen und sein fiktives Restaurant insolvent geht. Der Automat gehörte zu Knossis Lieblingsspielen.

Quelle: YouTube

Wie geht es weiter mit Knossis Streams?     

Ganz wichtig war es für Knossi klarzustellen, dass das Aufhören mit den Casino-Streams keine Auswirkungen auf seine regulären Streaming-Aktivitäten haben wird. Er versicherte den Fans, dass er mit seinen Twitch-Streams weiter neue Inhalte kreieren und für seine Community da sein wird. Knossi hört also nicht komplett auf.

Natürlich hat Knossi neben den Casino-Streams noch andere Streaming-Formate wie das Angelcamp, das Horrorcamp und die Talentshows auf Twitch. Allerdings waren die Slot-Streams ein absolutes Markenzeichen des Königs und weltweit einzigartig.

Kein anderer Streamer schaffte es mit so viel Witz und Unterhaltung Casino-Streams zu gestalten, die von Millionen Leuten auf Twitch und YouTube gesehen wurden.

Zusätzlich stellt sich die Frage, ob weiterhin so viele Fans Knossis Streams überhaupt sehen wollen, denn die Casino-Spiele waren ein wichtiger Unterhaltungsfaktor und haben viele Zuschauer in ihren Bann gezogen.

Wir haben uns die Zuschauerzahlen der letzten Streams genauer angeschaut, um zu sehen ob der Verzicht auf Slot-Spiele in Knossis Streams bereits einen Einfluss auf die Zuschauerzahlen hatte.

In der Grafik sieht man, dass die durchschnittliche Zuschauerzahl im Januar im Vergleich zum Dezember deutlich abgenommen hat: Die Viewer sind von 35.000 im Dezember auf 14.300 im Januar gefallen – ein Rückgang von über 60%!

Natürlich ist das nicht direkt ein Zeichen für den Untergang von Knossis Twitch-Kanals, allerdings waren die durchschnittlichen Zuschauerzahlen das letzte Mal im August 2019 so niedrig – eine ganz schöne Hausnummer!

Welche Auswirkungen der Wandel des Königs genau für seine Community hat, wird man erst in den nächsten Wochen genau sehen und beurteilen können.

Knossi hört auf – Wir ziehen Bilanz

Als leidenschaftliche Automatenspieler haben wir die Casino-Streams von Knossi geliebt und freuten uns, dass ein talentierter Entertainer zu seinem Hobby steht und mit viel Humor den Slot-Fans in ganz Deutschland eine Show abliefert.

Wir können den Schritt des Königs komplett nachvollziehen und wünschen Knossi Alles Gute in seiner Karriere – aber wir bezweifeln, dass der Twitch-Kanal von Knossi an die Erfolge von 2020 anknüpfen wird.

Bei RTL wird Knossi seinen Stil und seinen Humor an die Vorgaben der Programmdirektoren anpassen müssen. Diese werden Knossi mit Sicherheit nicht die gleichen Freiräume bieten, die der Streamer auf Twitch hatte. Dort war es immer Knossis große Leidenschaft, seinen Zuschauern etwas zu zeigen, dass sie so zuvor noch nicht gesehen haben. Ob er das in seiner RTL Late-Night-Show schafft muss sich erst noch zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top 5 Online-Casinos
5,0 rating
Im N1 Casino können deutsche Spieler ohne Limits ein breites Slot- und Casino-Angebot nutzen.
5,0 rating
Das alteingesessene Platincasino bietet eine Vielzahl von Spielen, darunter sogar Merkur-Slots
4,8 rating
Das neue Dux Casino bietet eine große Spieleauswahl und spannende Aktionen in einem modernen Design
4,5 rating
Das sympathische Casino aus Skandinavien ist eines unserer absoluten Favoriten
4,5 rating
Mit Cartoon-Design und einem spielerischen Ansatz überzeugt Wazamba vor allem Gelegenheitsspieler