Knossis Vermögen – wie viel Geld verdient der König?

Es ist weithin bekannt, dass Knossi zu den erfolgreichsten Internet-Unternehmern in Deutschland gehört. Auch in Sachen Einkünfte spielt der König bei den Top-Verdienern bei Twitch und YouTube mit. Wie sich das in Zahlen ausdrückt und was das für den Lebensstil des Königs bedeutet, haben wir uns genauer angeschaut. Hier ist Knossis Vermögen!

StartseiteArtikelNewsKnossis Vermögen – wie viel Geld verdient der König?
Knossi mit Porsche
Knossi posiert mit seinem Porsche

Trotz seines enormen Erfolges bevorzugt es der König, ein recht bescheidenes Dasein zu führen. Er lebt zur Zeit bei seinen Eltern in der Dachgeschosswohnung ihres Einfamilienhauses. Wer Knossi kennt, weiß dass es dazu aus finanzieller Sicht keinen Anlass gibt, sondern dass es eine freiwillige Entscheidung des Familien-gebundenen Streamers ist.

Allerdings hielt die Nähe zu den Eltern Knossi nicht davon ab, sich die ein oder andere teure Anschaffung zu leisten. So verriet der 34-jährige Streamer im OMR-Podcast, dass er sich kürzlich eine Luxusuhr leistete. Hier handelte es sich um eine Rolex Datejust, welche mit einem satten Preis von 13.000 Euro zu Buche schlägt.

Wie groß aber ist Knossis Vermögen? Der Streamer macht verständlicherweise nur ungern genauere Angaben zu seinen Einkünften. Jedoch kann man sein gesamtes Einkommen aus den verschiedenen Quellen leicht schätzen.

Wie viel verdient Knossi?

Anhand bereits bekannter Erfahrungswerte ergeben sich folgende Berechnungen: Aus seinem Hauptkanal Twitch kann der König mit etwa 5 Euro pro Subscriber pro Monat rechnen. Bei 50.000 Subscribern ergeben sich damit ca. 250.000 Euro im Monat.

Zusätzlich dazu erhält Knossi noch Werbeeinnahmen von Werbetreibenden auf seinen Streams. Schätzungen zufolge belaufen die Einnahmen aus Partnerschaften und Werbung auf zusätzliche 125.000 Euro.

Neben seinem Twitch-Kanal unterhält der Streamer auch einen extrem erfolgreichen YouTube-Channel. Monatlich generiert Knossalla auf dieser Plattform etwa 5 Millionen Views, welche Einkünfte von schätzungsweise 28.000 Euro pro Monat generieren. Allerdings, erklärte Knossi im OMR-Podcast, dass er den YouTube-Kanal nur als Partner betreibt und das Einkommen aus dieser Quelle zur Hälfte an den Editor und Betreiber des Channels gehen.

Letztlich bleiben noch diverse Einkünfte des Streamers, die er durch Ventures und Produktpartnerschaften erwirtschaftet. So veröffentlichte Knossi eine eigene Likör-Marke, die er auf seiner eigenen Webseite vertreibt. Im Shop finden sich noch weitere Produkte wie T-Shirts, Süßigkeiten und weitere Fanartikel. Leider sind die Verkaufszahlen aus diesem Gewerbe nicht bekannt. Allerdings wird geschätzt, dass sich die Verkäufe aus dem Shop auf über 40.000 Euro im Monat belaufen.

Somit ergibt sich eine Gesamtsumme von ca. 430.000 Euro monatlich, welche der König nach Abzug der Gehälter für diverse Assistenten und seinen Manager auf seinem Konto verbuchen kann. So könnte sich Knossi am Ende jedes Monats über knapp 300.000 Euro vor Abzug der Einkommenssteuer freuen.

Verschiedene Einkommensquellen, wie seine Bücher, die Lieder, Einnahmen aus den Sondersendungen und Markenpartnerschaften im Online-Casino-Bereich haben wir in unserer Rechnung vernachlässigt, da es hier keine zuverlässigen Quellen oder Schätzungen gibt.

Womit verdient Knossi Geld? 

Unser King Knossi hat verschiedene Einnahmequellen. Neben all den bereits aufgezählten, kann er sich ab und an auch über zusätzliche Gigs bei Fernsehsendungen freuen, die seine Kasse etwas aufbessern.

Bisher war er in Formaten wie GZSZ und K11 zu sehen. Das Schauspielern scheint ihm zu gefallen und wir können davon ausgehen, dass wir ihn in Zukunft vielleicht wieder in der ein oder anderen Nebenrolle sehen werden. Neben Fernsehrollen lässt er sich auch für Auftritte wie bei Joko & Klaas oder Promi Big Brother bezahlen.

Während man für einen Auftritt bei Joko & Klaas nicht so hohe Gagen bekommt wie bei Promi Big Brother, wird es sich trotzdem um nettes Kleingeld für seine Portokasse handeln.

Ein anderer wichtiger Punkt, der erwähnt werden sollte, sind die Werbedeals, die er in den letzten Jahren abgeschlossen hat. Beispiele hierfür sind Kooperationen mit Online-Casinos, Kaufland und Musiklabels. Leider sind hier keine konkreten Zahlen bekannt, da sich die Parteien auf Stillschweigen über die Vertragsdetails geeinigt haben, allerdings kann man davon ausgehen, dass er sich bei diesen Verträgen nicht hat über den Tisch ziehen lassen.

Gagen als TV-Moderator

Einen wichtigen Teil seiner Einnahmen machte in den letzten Jahren auch ein Moderationsjob bei RTL aus. Nach einer „Testfolge“ in der ersten Staffel wurde ihm die Moderation der kompletten zweiten Staffel von „Täglich frisch geröstet“ anvertraut. Die RTL Late-Night-Show wurde mittlerweile nach dieser zweiten Staffel zwar abgesetzt, der Marktwert Knossis hat sich dadurch allerdings gesteigert.

Ab Sommer 2022 wird er bei dem Streaminganbieter Joyn mit seiner eigenen Gameshow über die Bildschirme flackern. Bei dieser Show geht es darum, dass andere Streamer gemeinsam mit Fans um Knossis Krone kämpfen. Da Jens hier die Hauptfigur ist und die Show sogar mit „Knossis Kingdom“ voll und ganz nach ihm benannt ist, ist davon auszugehen, dass er seinen Wert kennt und dementsprechend entlohnt wird.

Neben diesen Fernsehmoderationen kennen ihn einige, die sich auf Online-Pokerplattformen tummeln, auch als sehr versierten Moderator für Live Online Turniere. Sein großes Idol ist Stefan Raab. Das merkt man auch sehr stark an seinem Moderationsstil, der durch gute Pointen und viel Charm punktet.

Gewinne durch Pokerturniere

Knossi nimmt gelegentlich an Pokerturnieren teil und wurde ursprünglich sogar durch das Format „PokerStar sucht das Pokerass“ bekannt – nachdem er dort den ersten Platz belegt hatte. Dieser war der ausschlaggebende Moment für den Beginn seiner Karriere und förderte seine Berühmtheit stark.

Der 35-Jährige nimmt noch immer sehr gerne an Pokerturnieren teil und zählt hier zu den Highrollern. Er hat dank der Turniere, an denen er bisher teilgenommen hat, über 40.000 Euro gewonnen. Den größten Anteil an diesen Gewinnen war ein Live-Turniers in Las Vegas, bei dem er auf Platz 240 landete und satte 31.000 Euro mit nach Hause nehmen konnte.

Wie groß ist Knossis Vermögen?

Letztendlich ergibt sich aus Knossis Einkommen ein Gesamtvermögen von geschätzten 1,8 Millionen Euro.

Sicher ist diese Quelle allerdings nicht. Mit Endsummen und definitiven Angaben tut sich jeder schwer, der nicht Knossi oder sein Steuerberater ist. Einnahmen aus YouTube und dergleichen kann man zwar abschätzen. Andere Einkünfte, wie aus Markendeals oder eigenen Produkten und Merchandise, lassen sich aber kaum erahnen, da Knossi dazu keine offiziellen Angaben macht.

Sieht man sich allerdings Knossis Fanbase an und geht davon aus, dass zumindest jeder zehnte Fan mindestens ein Knossi Produkt zu Hause hat, kann man davon ausgehen, dass die Umsätze des Merchandising recht hoch sind

Auch die Entlohnung für etwaige Rollen und Moderationen kann man nur schätzen, da diese persönlich ausgehandelt werden. Die meisten anderen Quellen gehen von einem Knossi Vermögen von 1,8 bis 2 Millionen Euro aus. Also nicht schlecht für einen deutschen Streamer und Pokerstar.

Sollte Knossi sein Geld mittlerweile gut angelegt haben, kann man davon ausgehen, dass sein privates Vermögen noch weit höher ist als die kolportierten 2 Millionen Euro.

Wenn Knossi weiterhin so erfolgreich bleibt, wird er dieses Vermögen sicherlich noch nennenswert ausbauen. Was glaubt ihr? Liegen wir mit unserer Berechnung richtig? Oder verdient der König eurer Meinung nach mehr oder weniger als hier dargestellt? Schreibt es uns in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beste Online-Casinos
5,0 rating
Im international beliebten N1 Casino profitieren auch deutsche Spieler von einem großen Angebot ohne Limits.
5,0 rating
Das renommierte Platincasino bietet eine Vielzahl von Spielen, darunter sogar Merkur-Slots.
4,8 rating
Hinter dem neuen, mysteriösen Online-Casino Mason Slots steht ein seriöser Betreiber mit EU-Lizenz.
4,8 rating
Mit täglichen Cashbacks von bis zu 20% belohnt das neue Pinocasino vor allem Stammspieler.

Beste Online-Casinos
N1 Casino
5,0 rating
Im international beliebten N1 Casino profitieren auch deutsche Spieler von einem großen Angebot ohne Limits.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Mindesteinzahlung 20€. Der Willkommensbonus wird auf die ersten vier Einzahlungen angerechnet. Bonus und Freispiele müssen 50 mal umgesetzt werden, bevor man eine Auszahlung beantragen kann. Freispiele gelten für den Slot John Hunter and the Book of Tut von Pragmatic Play und müssen innerhalb von 3 Tagen nach der Einzahlung aktiviert werden.
Platincasino
5,0 rating
Das renommierte Platincasino bietet eine Vielzahl von Spielen, darunter sogar Merkur-Slots.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Registriere dich und erhalte ohne Einzahlung 20 Freispiele in Book of Dead geschenkt. Zusätzlich kannst du deine ersten beiden Einzahlungen verdoppeln lassen: die erste bis zu 200€, die zweite bis zu 50€. Weitere 30 Freispiele werden dir nach deiner ersten Einzahlung gutgeschrieben und weitere 70 sind möglich.
Mason Slots
4,8 rating
Hinter dem neuen, mysteriösen Online-Casino Mason Slots steht ein seriöser Betreiber mit EU-Lizenz.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Die Mindesteinzahlung beträgt jeweils 20€. Ersteinzahlungsbonus 100% bis zu 200€ + 50 Freispiele. Zweiter Einzahlungsbonus 50% bis zu 100€ + 50 Freispiele.
Pinocasino
4,8 rating
Mit täglichen Cashbacks von bis zu 20% belohnt das neue Pinocasino vor allem Stammspieler.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Ab Ersteinzahlung von 20€. 50 Freispiele sofort, den Rest nach und nach (20/Tag). Weitere Boni für zweite und dritte Einzahlung.
Wazamba
4,5 rating
Mit buntem Design und einer großen Spieleauswahl überzeugt Wazamba Gelegenheitsspieler und Profis.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Anmeldung erforderlich. Der Mindestbetrag beträgt 20€. Freispiele werden als Serie von je 20 Freispielen pro Tag für zehn Tage gutgeschrieben.
UberLucky
4,5 rating
Der Newcomer UberLucky überzeugt mit übersichtlicher Webseite und schnellen Auszahlungen.
AGB beachten
18+. Nur für Neukunden.

Mindesteinzahlbetrag 20€. Einzahlungs- und Bonusbetrag müssen innerhalb von 60 Tagen 20-mal umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung etwaiger Gewinne möglich ist.