MontanaBlacks VGA-Sammlung: Das sind seine Videospiele

Der deutsche Twitch-Streamer MontanaBlack ist für seinen Hang zum Luxus und seine Sammelleidenschaft bekannt. Neben teuren Uhren, Klamotten und schnellen Autos hat er einen Hang zu alten Videospielen. Wer öfters bei den Streams vorbeischaut, durfte dabei schon den einen oder anderen Schatz bestaunen. Seine neueste Errungenschaft ist ein mehrere Jahre altes Mario-Spiel, für das der Streamer stolze 10.000 Euro auf den Tisch gelegt hat. Wir haben uns MontanaBlacks VGA-Sammlung genauer angeschaut.

MontanaBlack VGA-Sammlung

Warum MontanaBlack VGA-Spiele sammelt

Die Sammelleidenschaft von Monte kennt scheinbar keinen Preis. Neben Uhren hat der Streamer auch eine Menge Videospiele im Regal stehen. Bei einem der letzten Livestreams hatte MontanaBlack den Fans seinen neuesten Schatz präsentiert: Voller Ekstase packte er einen echten Videospiele-Klassiker aus.

Es handelte sich um das Spiel Super Mario Land von 1989, welches insbesondere bei Gameboy-Fans populär war. Kaum ein Gamer der damaligen Zeit, der das Spiel nicht in seinem Besitz hatte.

Doch warum war dieses Spiel MontanaBlack den stolzen Preis von 10.000 Euro wert? Zum einen verbindet der Gamer damit schöne Erinnerungen an seine Kindheit. Zum anderen handelt es sich um ein VGA-Spiel, das von der Video Game Authority mit einem hohen Rating versehen wurde.

Was sind VGA Spiele?

VGA steht für Video Game Authority – eine Organisation, die sich dem Erhalt und der Klassifizierung alter Videospiele verschrieben hat. Die VGA untersucht Vintage-Spiele, die nicht mehr produziert werden und bewertet ihren Zustand.

So werden noch komplett verschweißte Spiele, aber auch bereits gebrauchte Artikel bewertet. So werden alte Nintendo-, Playstation- und ähnliche Spiele konserviert und für Sammler zugänglich gemacht. Bewertet werden die Spiele auf einer Skala von 1-10 wobei 10 bedeutet, dass sich ein Spiel in praktisch neuwertigen Zustand befindet. Auf Auktionen können seltene Spieltitel gerne mehrere tausend Euro kosten.

Für MontanaBlack sind die Spiele der VGA die perfekte Möglichkeit Spiele aus seiner Kindheit zu besitzen und in alten Erinnerungen zu schwelgen. Gleichzeit kann sich der Streamer auch sicher sein, dass er die VGA-Spiele auch immer wieder wertbeständig verkaufen kann, denn der Markt für Gaming-Sammelobjekte wächst enorm. 

Mit Super Mario VGAs reich werden

So eindrucksvoll der Preis von 10.000 Euro auch ist, mit Super-Mario-Spielen lassen sich noch ganz andere Summe erzielen. In den USA wurde jüngst ein solches Spiel für 600.000 US-Dollar versteigert. Damit wurde der bisherige Rekord von 114.000 Dollar nochmals deutlich übertroffen.

Der Besitzer des Spiels konnte sein Glück kaum fassen. Er hat es vor 35 Jahren als Weihnachtsgeschenk gekauft, jedoch unbenutzt in einer Schublade liegen lassen. Entsprechend war das Game in einem erstklassigen Zustand und konnte einen solch hohen Preis erzielen. Eine wahrlich stolze Summe und ein luxuriöses Hobby, dass sich Normalsterbliche kaum leisten können.

Der Rekord sollte nicht lange halten. Schon kurze Zeit später zahlte ein Käufer für ein Super Mario Bros. Spiel die unglaubliche Summe von zwei Millionen Dollar. Wie beim vorigen Rekord, handelte es sich auch bei diesem Spiel nicht um einen klassischen Retro-Titel. Das Exemplar erhielt die höchstmögliche Bewertung der Experten von Wata Games.

MontanaBlacks riesige Spielesammlung

Neben Super Mario Land besitzt Monte Streamer noch eine große Zahl von weiteren VGA-Spielen. Dazu gehört bereits ein Super-Mario-Spiel, welches er aufgrund des schlechteren Rankings nun wieder verkaufen möchte.

Zur Sammlung gehören unter anderem ein bestens erhaltener Gameboy sowie die gelbe Version von Pokémon. Alleine für diese beiden Artikel dürften Sammler bereits einen fünfstelligen Betrag hinblättern.

Ein Angebot über 75.000 Euro hat er für das Pokémon Spiel schon erhalten. Seine Sammlung auflösen möchte MontanaBlack jedoch nicht. Im Gegenteil, der Twitch-Star möchte diese noch erweitern: Auf seiner Wunschliste befinden sich erlesene Raritäten wie Super Mario Land 3: Wario Land oder der Ego-Shooter Timesplitters 2.

Böse Überraschung beim letzten Kauf

Wie schon erwähnt öffnet MontanaBlack die Pakete mit den Neuerwerbungen gerne live während eines Streams. Dabei gab es jüngst eine böse Überraschung. Voller Stolz hatte er seinen Fans ein Spiel angekündigt, „dass es so auf der Welt kein zweites Mal gibt“.

Deshalb hat MontanaBlack nicht nur 12.500 Euro an den Verkäufer bezahlt, sondern noch zwei seiner Spiele draufgelegt. Dazu gehörte auch das so geliebte Mario Kart 85+ Gold Rating für den N64. Das zweite Spiel war ein Super Mario Brothers 2 für den NES mit einem Rating von 85. Wert der beiden Spiele zusammen rund 40.000 Euro.

Umso größer war die Vorfreude auf das neue Spiel. Nach dem Auspacken war jedoch schnell klar, dass es sich nicht um das bestellte Spiel handelt. Im Paket befand sich das Game Warios Woods.

Nach dem ersten Schreck war schnell klar, dass sich der Verkäufer hier einen Spaß erlaubt hat. Dieser hatte vorher extra noch gefragt, an welchem Tag MontanaBlack das Paket aufmachen wird. Schon kurze Zeit später hielt der Streamer stolz und glücklich, das richtige Spiel Wario Land in seinen Händen. Das Game stammt aus dem Release-Jahr und ist mit einem Wata-Rating von 9,8 sowie A++ versehen.

Einbrecher klaut VGA-Spiele aus Sammlung

Einen weiteren Rückschlag musste MontanaBlack im September 2021 verkraften, als ein Einbrecher bei ihm zu Hause eindrang und mehrere wertvolle VGA-Spiele entwendete. Der Täter gelangte wohl durch ein Fenster ins Haus, klaute VGAs und Konsolen im Wert von mindestens 100.000 Euro und flüchtete in einem Kleinwagen.

So ärgerlich das auch ist, Monte zeigte sich im Stream eher gelassen. Schließlich seien noch genügend VGA-Spiele vorhanden: „Die aber bitte nicht auch noch klauen, die sind super viel wert!“ Ob der Streamer die Sicherheitsvorkehrungen inzwischen erhöht hat, ist nicht bekannt.

Ein Blick in den Keller lohnt sich

Die Chance, dass man ein solches VGA-Juwel in einer versteckten Kiste herumliegen hat, sind sicher gering. Dennoch kann sich ein Blick in den Keller lohnen. Wer etwa das Spiel The Legend of Zelda: Ocarina of Time zu Hause hat, kann auf entsprechenden Portalen einen Preis zwischen 150 und 300 US-Dollar erzielen. Das Spiel ist zwar nicht so selten, gilt laut einigen Fachmedien jedoch nach wie vor als das beste Video-Game aller Zeiten.

Entscheidend für den möglichen Erlös ist der Zustand des Spiels. Die Games wurden früher statt in einer Plastikhülle in Pappschachteln mit aufwendiger Anleitung ausgeliefert. Diese wurden oft entsorgt, sodass originalverpackte Spiele selten sind. Wichtig ist, dass die Verpackung keine Knicke, Kratzer oder Dellen hat.

Es ist anzunehmen, dass in Zukunft viele MontanaBlack-Zuschauer ihrem Idol nacheifern werden. Der Markt der VGA-Spiele ist unter Sammlern definitiv am boomen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beste Online-Casinos
Das weltweit beliebte N1 Casino ist auch in Deutschland und Österreich mittlerweile die Nummer 1.
Als Newcomer erobert Lucky Dreams mit einem Spielangebot ohne Limits die Herzen deutscher Spieler.
Das renommierte Platincasino bietet ein riesiges Spielangebot inklusive der beliebten Merkur-Slots.