Größte Twitch Streamerinnen: Die Stream-Königinnen 2024

Twitch ist voll von kreativen Köpfen und Talenten. Und da auch im Gamingbereich die Emanzipation längst Einzug gehalten hat, befinden sich viele weibliche Creator auf einem aufstrebenden Karriere-Ast. Mit HoneyPuu & Co. gibt es bei Twitch immer mehr weibliche Streaming Stars. Wer sind derzeit die 10 größten deutschsprachigen Streamerinnen bei Twitch?

Twitch Streamerinnen

Bei den deutschsprachigen Twitch-Streams sind weibliche Content Creatorinnen oft sehr beliebt, da sie als Frauen viele Dinge auch mal anders vermitteln, als die männliche Konkurrenz. Selbst unter den Casino-Streamern gibt es mit Corinna Kopf und anderen Stars auch weibliche Streamerinnen.

Wenn du schon immer mal wissen wolltest, wer eigentlich die Spitze der weiblichen Streamer anführt, aber keine Ahnung hattest, wo du starten sollst: Du bist bei uns genau richtig. Wir haben für dich eine übersichtliche Liste erstellt, mit den Top 10 der aktuell erfolgreichsten deutschen Twitch Streamerinnen.

Unser Ranking basiert auf den Daten von streamcharts.com (Stand: März 2024). Natürlich kannst du dich auch selbst auf der Seite etwas umschauen und die entsprechenden Filter, wie etwa den Zeitraum, nach deinen Vorlieben verändern. Werfen wir nun einen Blick auf die Top zehn der erfolgreichsten deutschen Twitch Streamerinnen:

10) Kunshikitty

Twitch-KanalKunshikitty (185.000 Follower)
NameEileen
Alter28
WohnortKöln
Streamerin seit2017 (YouTube)
Beliebte KategorienJust Chatting, Gaming

Wir fangen die Liste von hinten an: Auf Platz 10 der meistgeschauten deutschsprachigen Twitch-Streamerinnen der letzten 30 Tage liegt Kunshikitty.

Kunshikitty zählt nicht nur zu den erfolgreichsten deutschen Twitch-Streamerinnen, sondern ist auch Instagram-Model. Der ein oder andere Fan mag sich da sicher bereits gefragt haben, wie Eileen dies tagtäglich unter einen Hut bringt. Immerhin streamt sie an einigen Tagen bis zu elf Stunden auf Twitch.

Der etwas eigenwillige Nickname kunshikitty ist eine Zusammensetzung, die Eileen gewählt hat, da „Kunshi“ auf einigen Websites bereits vergeben war. Dieses Wort ist ein Pseudonym für ein chinesisches Dolomiten-Gestein. Und „Kitty“? Nun, es sollte klar sein, wofür dies steht. Und Eileen mag Katzen, besonders ihre zwei eigenen.

Auf Twitch produziert Eileen meist Just-Chatting-Streams. Von Zeit zu Zeit wird auch mal gezockt, hier steht derzeit Palworld hoch im Kurs – wie bei anderen Streamern auch.

9) sandyjackson

Twitch-Kanalsandyjackson (41.000 Follower)
NameSandy
Alter30
WohnortKöln
Streamerin seitAugust 2020
Beliebte KategorienJust Chatting

Geht man nach ihrer eigenen Homepage, ist Sandy eine ehemalige Soldatin mit einer posttraumatischen Belastungsstörung, sowie Defiziten im Angst- und Essverhalten. Sie hält sich durch diverse Sportarten sowie mit Fitness-Sessions aktiv, kann diverse Instrumente spielen und ist auch dem Handwerk nicht abgeneigt.

Sandyjackson studiert derzeit Psychologie und geht neben ihrem Streamer-Dasein noch Nebenaktivitäten in Kinderhospizen, Kindergärten, REWE und einer Kneipe nach. Auf Twitch streamt sie verstärkt Just Chatting-Inhalte, Reaction-Streams und etwas Gaming-Content ist ab und an auch mal dabei.

8) Baso

Twitch-KanalBaso (162.000 Follower)
NameLinda
Alter28
WohnortBerlin
Streamerin seit2015
Beliebte KategorienJust Chatting, Gaming

Auf Platz 8 der meistgeschauten deutschen Twitch-Streamerinnen liegt Baso aka Linda. Linda ist sehr bemüht, nicht allzu viele Infos über ihr Privatleben ausplaudern. Was über sie bekannt ist, haben wir aber für dich zusammengetragen. So wohnte sie vor einiger Zeit noch in einer Berliner WG mit internationalen Streamerinnen und adoptierte hier auch einen Anfang 2021 verstorbenen Kater.

Aus Streit mit anderen Kreativen versucht sich die Streamerin merklich herauszuhalten. Bekannt wurde die Berlinerin besonders im Among Us-Hype, als sie vermehrt in den Streams und Inhalten anderer Creator vorkam. Selbst streamt Linda gern auch mal Single-Player-Titel wie etwa Anno, womit sie sich von der großen Masse der Streamer abhebt.

7) Milschbaum

Twitch-KanalMilschbaum (218.000 Follower)
NameSonja Zahn
Alter27
WohnortSaarland
Streamerin seit2014
Beliebte KategorienJust Chatting

Auf Platz 7 der Liste landet die Streamerin Milschbaum. Sonja Zahn spielt in ihren Streams ähnlich wie der bekannte Dr DisRespect meist eine Rolle. Hier probiert sich die gebürtige Saarländerin auch gern mal aus und schlüpfte bereits in interessante Charaktere wie eine Jobcenter-Mitarbeiterin, Wahrsagerin oder auch die Leiterin einer Psychiatrie.

Sie gibt sich in ihren Videos gern etwas extrovertiert, auch wenn sie im realen Leben ganz anders auftrete, so Sonja. Als Content werden bei der erfolgreichen Twitch-Streamerin größtenteils Just Chatting Inhalte geboten. Ganz selten wird auch mal ein Spiel gestreamt.

6) Divi

Twitch-KanalDivi (89.000 Follower)
Nameunbekannt
Alterunbekannt
Wohnortunbekannt
Streamerin seit2014
Beliebte KategorienGaming (Action-RPGs)

Über Divi findet man online nicht ganz so viele komprimierte Infos. Die Streamerin hält ihr Privatleben größtenteils unter Verschluss. Glücklicherweise trägt Divi aber dazu bei, eine Menge über ihre Gaming-Vorlieben erfahren zu können.

So gibt sie in vielen Streams an, Core-Games wie das bei seinen Fans berüchtigte Darksouls zu lieben und Spiele generell meist auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad bezwingen zu wollen. Damit landet sie in unserem Ranking der größten Twitch-Streamerinnen in Deutschland. immerhin auf Platz 6.

5) KDRkitten

Twitch-KanalKDRkitten (293.000 Follower)
NameKimberly
Alter22
Wohnortunbekannt
Streamerin seit2019
Beliebte KategorienJust Chatting, Gaming

KDRkitten zählt wie die Vierplatzierte JenNyan zu einer begeisterten Cosplay-Fanbase. Anders als viele einige ihrer erfolgreichen Streamer-Kolleginnen, stellen die Streams für Kimberly derzeit wohl vor allem eine lukrative Nebenbeschäftigung dar. Denn die Creatorin nimmt derzeit an einer Ausbildung als Krankenschwester teil.

Im Content-Bereich hat es die erfolgreiche Twitch Streamerin besonders auf Just Chatting-Inhalte abgesehen. Aber auch das ein oder andere Spiel darf nicht fehlen.

4) JenNyan

Twitch-KanalJenNyan (161.000 Follower)
NameJennifer
Alter30
WohnortBerlin
Streamerin seit2018
Beliebte KategorienGTA, Just Chatting

Auf Platz vier der größten Twitch-Streamerinnen liegt die Berlinern JenNyan. Jennifer hat ursprünglich eine Ausbildung als Erzieherin absolviert und arbeitete hiernach ein Jahr Vollzeit in einem Kindergarten. In dieser Zeit versuchte sie sich verstärkt über Social Media zu connecten, um ihrem Wunsch, als Modell erfolgreich zu sein, näherzukommen.

Seit Ende 2020 streamt Jennifer regelmäßig und wurde auf der Welle des Rust-Hypes mit nach oben gespült. Eine besondere Erwähnung bedarf es auch Jennifers Engagement für Frauen, von welchen ohne deren Wissen Nacktfotos veröffentlicht werden. Die Streamerin hat schon oft ihre Meinung zu diesem Thema publik gemacht und unterstützt Opfer dieser Taten offen und engagiert.

3) Sintica

Twitch-KanalSintica (319.000 Follower)
NameAnika
Alter28
WohnortNürnberg
Streamerin seit2012
Beliebte KategorienMusik

Anika „Sintica“ F. – ihr Nachnamen ist nicht bekannt – ist wohl eine der diversesten Charaktere, wenn es um Deutschlands erfolgreichste Twitch-Streamerinnen geht.

Wobei dieser Claim bei Anika sogar zu kurz gegriffen wäre, denn was die Anzahl der monatlichen Subs angeht, hält sich die DJane seit längerer Zeit sogar in den Top zehn der erfolgreichsten Twitch Streamer weltweit.

In der Coronazeit konnte Anika ihre Fanbase auf Twitch stark ausbauen. Diese wuchs hier in dem recht kurzen Zeitraum der Pandemie von 75.000 Abonnenten auf stolze 270.000 Stammzuschauer.

Neben Twitch-Content ist die Gute auch offline stark eingebunden. So legt Anika seit 2013 regelmäßig bei den Web-Radios TechnoBase.FM, HouseTime.FM sowie HardBase.FM auf. Club-Auftritte sowie Acts auf Festivals kommen natürlich auch noch dazu.

In ihrer Freizeit spielt Anika gerne auch mal GTA, Minecraft oder World of Warcraft. Dies auch regelmäßig in Begleitung von Bekannten, wie dem Comedian Kaya Yanar („Was guckst du?!“). Der Lebensstil als musik-schaffende Kreative bringt aber auch so manches Problem mit sich.

Dies musste Anika erst kürzlich erfahren, als sie sich in ihrer neuen Bleibe dem Produzieren von Musik-Streams widmete. Auch wenn diese auf Twitch ganz gut performten, die Nachbarn freute es wohl nicht gerade, Gratis-Proben der Musik zu hören.

Also zog Sintika nach gerade einmal fünf Monaten in ein neues Haus, was nun nach und nach mit mehreren Räumen – oder auch Floors – direkt auf die Ansprüche der Streamerin ausgerichtet wird.

2) xFibii

Twitch-KanalxFibii (727.000 Follower)
NameFibi Pfeiffer
Alter18
WohnortErfurt
Streamerin seit2019
Beliebte KategorienValorant, Just Chatting

Es dürfte da draußen wohl kaum eine Twitch-Streamerin geben, die ihre Passion für Videospiele bereits so früh ausgelebt hat, wie Fibi Pfeiffer. xFibii soll bereits im zarten Alter von vier Jahren auf dem Gameboy gedaddelt und mit zehn ihren YouTube-Kanel eröffnet haben.

Richtig regelmäßigen und professionellen Content gibt es von Fibi hingegen noch gar nicht so lang. Erst seit 2019 findet sich ihr Twitch-Kanal auf der entsprechenden Plattform und reguläre Inhalte sogar erst ab Anfang 2020. Mit ihren mittlerweile 18 Jahren zählt Fibi definitiv zu den jüngsten der erfolgreichsten deutschen Twitch Streamerinnen.

An Content gab es von xFibii zunächst Fortnite zu sehen, wobei die gebürtige Sächsin dann auf Valorant umschwenkte. Neben Gaming gibt es bei der aktuell im thüringischen Erfurt wohnenden Streamerin auch allerhand Abwechslung zu bestaunen: DIY-Lifehacks für Gamer, besondere Events und sogar Koch-Streams erwarten die Zuschauer.

Für xFibii läuft es im aktuellen häuslichen Umfeld aber nicht so toll. Erst 2022 bezog sie ihre erste eigne Wohnung in Erfurt. Aus dieser möchte sie aber bereits bald wieder umziehen. Grund seien wohl Beschwerden über Ruhestörungen, die von ihrer Wohnung ausgehen würden.

1) HoneyPuu

HoneyPuu
HoneyPuu belegt den ersten Platz der größten Twitch-Streamerinnen
Twitch-KanalHoneyPuu (924.000 Follower)
NameIsabell Schneider
Alter24
WohnortMadeira, Portugal
Streamerin seitDezember 2018
Beliebte KategorienLeague 0f Legends, Just Chatting

Kommen wir zu Gewinnerin unseres Rankings der größten Twitch-Streamerinnen. Derzeit ist keine Content Creatorin in Deutschland so erfolgreich wie HoneyPuu, die Ex-Freundin von UnsympathischTV.

HoneyPuu oder Isabell “Isa” Schneider hat eine durchaus abwechslungsreiche Laufbahn hinter sich. In Ihrer frühen Jugend spielte die talentierte Sportlerin aktiv Basketball. Danach startete Sie eine Ausbildung als IT-Kauffrau.

Parallel entdeckte die damalige Teenagerin die Welt von League of Legends für sich und begann ihre Begeisterung hierfür auch auf Twitch zu streamen. Dies machte ihr so viel Spaß, dass sie zu diesem Zeitpunkt unsicher war, welchen Lebenspfad sie weiter verfolgen sollte. Montana Black gab ihr damals den Rat, erst ihre Lehre zu beenden. Danach könne sie noch immer Vollzeit streamen, sofern sie noch Lust hätte.

Isabell entschied sich dann aber letztendlich für den durchaus mutigen Schritt, ihre damalige Ausbildung vorzeitig abzubrechen und alle Energie auf die digitalen Kanäle zu lenken. Mit Erfolg. Ihre Zuschauerzahl wuchs beständig und HoneyPuu kann sich Stand heute als die erfolgreichste deutsche Twitch Streamerin bezeichnen.

Dies erfüllt Isabell natürlich mit Stolz, besonders, da sie ihre Eltern an dem Erfolg teilhaben lässt. Aktuell macht HoneyPuu vor allem mit Videomaterial aus dem fernen Madeira auf sich aufmerksam. Hierhin ist die Streamerin kürzlich umgezogen und gönnt sich zwischen ihren täglichen Tasks sicher die ein oder andere entspannte Minute am Strand.

Den Umzug erlebte ihr bisheriger Freund Sascha Hellinger, der als UnsympatischTV auf Twitch streamt, nicht mehr mit. Die Beiden haben sich vor einiger Zeit getrennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert